Beeinflusst das Schlafen am Tag, den Schlaf in der Nacht?

Sweety-383
Sweety-383
18.04.2008 | 13 Antworten
Wollte mal fragen ob es ei kann das, wenn meine Maus Tagsüber viel schläft, es sein kann das sie deswegen nachts nicht durchschläft und sich nur durch die Flasche wieder beruhigen läßt?

Oder ist das einfach ein Wachstumsschub?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hmm 4 1/2 monate
meine ist jetzt 3 monate und schläft tagsüber relativ viel... schlafenszeiten: abends:zwischen 20uhr-21uhr nachts 2 mal stillen anschliessend sofort wieder schlafen morgens aufstehn... gegen 8uhr -9 uhr! sie schläft morgens dann nochmal ca 30min! mittags: von 13uhr-14uhr manchmal sogar bis 16:30uhr! geht dann abends aber wieder um 20-21 uhr ins bett.ohne probleme!
piccolina
piccolina | 18.04.2008
12 Antwort
Jedes Kind ist anders
Also mein kleiner hat schon immer viel geschlafen jetzt 9 Monate alt und schläft immernoch 2 x am tag also von 10 bis 12 und von 14-16 uhr und dann 18 uhr schlafen bis morgends um 7 oder 8 er hat auch schon mit einem Monat Durchgeschlafen.... Hab auch schon versucht ihn einfach zu beschäftigen das er nur einmal schläft am tag aber das geht leider nicht gut dann ist der Nachmittags bis Abends total am meckern seit ungefähr 4 tagen lass ich ihn wieder morgens und nachmittags schlafen und der kleine Mann ist lieb und gut gelaunt. wie alt ist denn deine Kleine????
maja_benny
maja_benny | 18.04.2008
11 Antwort
@ MuDy
Das hoffe ich, denn es geht jetzt schon seit ca 6 Wochen so. Wielange dauert so ein Wachstumsschub denn?
Sweety-383
Sweety-383 | 18.04.2008
10 Antwort
ich glaube in dem alter völlig normal
vielleicht grad ein wachstumsschub, wenn sie sonst geschlafen hat.. denke, das legt sich bald wieder.
MuDy
MuDy | 18.04.2008
9 Antwort
@ janine80
Bei dir wollte sie die Nachts nicht mehr haben? Das wünschte ich mir auch wieder ;) Manchmal schläft sie ja nach der Flasche wieder ein aber manchmal, wie letzte Nacht, ist sie dann noch knapp 2h wach und brabbelt vor sich hin...
Sweety-383
Sweety-383 | 18.04.2008
8 Antwort
.............
und ab 18 uhr halt wach halt fg
janine80
janine80 | 18.04.2008
7 Antwort
heeeey
hast du mein baby???? :) genau dasselbe smile..außer das die flasche um 4 weggefallen ist
janine80
janine80 | 18.04.2008
6 Antwort
@ piccolina
Sie ist jetzt 4 1/2 Monate. Hatte aber mal ab 1 1/2 Monaten ne weile durchgeschlafen...
Sweety-383
Sweety-383 | 18.04.2008
5 Antwort
Also...
Meine Maus schläft Nachts von ca 21uhr bis ca 3-4uhr, da möchte sie dann ihre Flasche. Und dann schläft sie nochmal bis ca 7.00-7.30uhr. Tagsüber wird sie gegen 10uhr müde und schläft da von ca 10uhr bis 12uhr. Dann meistens nochmal von ca 13uhr bis 15uhr Und Abends vielleicht nochmal ne stunde, wobei sie spätestens 19uhr wieder wach ist. Ist das zuviel schlaf am Tag? Nur ich kann sie ja nicht wachhalten wenn se müde ist, da ist sie dann nämlich unausstehlich ;)
Sweety-383
Sweety-383 | 18.04.2008
4 Antwort
teils teils
bei mir stimmts nicht..er schläft gut am tag und trotzdem in der nacht.. würde ihn niemals wach halten am tag.. außer abends ab 6 uhr sollte er schon warten könn bis zur bettzeit fg
janine80
janine80 | 18.04.2008
3 Antwort
hmmmm
wie alt ist dein kleines denn?
piccolina
piccolina | 18.04.2008
2 Antwort
ja das kann sein...
...deshalb bin ich immer für wecken wenn die schlafzeit vorbei ist. aber 2mal 2 stunden am tag sind auch dann normal wenn das kind nachts 10-12 stunden schläft. und in dem fall gilt es: je ruhiger der schlaf tagsüber ist, desto ruhiger ist der schlaf nachts. lg, mameha
mameha
mameha | 18.04.2008
1 Antwort
kann schon sein!
wie lang schläft sie denn tagsüber? also unser kleiner schläft 2-3 std am tag und nachts 12 durch
MuDy
MuDy | 18.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beeinflusst Clomifen einen SST?
23.07.2011 | 3 Antworten
Wieviel Schlaf mit 10 Monaten?
26.01.2011 | 7 Antworten
Wieviel Schlaf mit 14 Monaten?
27.10.2010 | 22 Antworten
ist zu viel schlaf für babys gut?
05.08.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen