Alternative zu Osanit Kügelchen?

phillipluca1
phillipluca1
18.04.2008 | 10 Antworten
guten morgen, wollte mal fragen ob mir jemend tipps geben kann was ich gegen starke zahnungsschmerzen ausser osanit kügelchen und dentinoxdel tun kann?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Vibrucol
Wenn es richtig schlimm war hat Vibrucol uns total weitergeholfen, hatte der Arzt und empfohlen
engelchen1279
engelchen1279 | 18.04.2008
9 Antwort
zahnschmerzen
also das dentinox würde ich schon mal weglassen, du tust deinem kind damit keinen gefallen! nachzulesen bei ökotest! ich empfehle dir die veilchenwurzel! bekommst du in der apotheke, kochst du kurz und drückst sie danndeinem kind zum knautschen in die hand! wird seit jahrtausenden angewandt! die wurzel betäubt mit natürlichen wirkstoffen ! und massiert den kiefer!
silberwoelfin
silberwoelfin | 18.04.2008
8 Antwort
VIELEN DANK FÜR DIE VIELEN TIPP´S
WERDE EINIGES MAL AUSPROBIEREN. lieben gruss
phillipluca1
phillipluca1 | 18.04.2008
7 Antwort
kalter Beißring
oder Brotkruste oder sowas in der Art zum Kauen geben. Und wenns ganz schlimm ist dann n Viburcol Zäpfle und wenn die auch nix bringen dann Paracetamol Zäpfle.
FaMel
FaMel | 18.04.2008
6 Antwort
Also bei uns
haben Viburcol Zäpfchen Wunder gewirkt!Das sind Homeopatische Zäpfchen die der Kinderarzt sogar aufschreibt.Osanit ist mehr was für die kasse des Herstellers und ich weiss nicht aber eine Kette wäre mir zu gefährlich. Wobei Beissringe und Kühlen auch gut sind.
isiknuddel
isiknuddel | 18.04.2008
5 Antwort
Zahnschmerzen
Guten Morgen!Versuch es mal mit einer harten Brotkruste, die über Nacht uneingepackt auf dem Küchenschrank liegt.Die Brotkruste wird dann beim lutschen oder versuchtem beisen des Kindes weich und locker.Also, es kann nix passieren.Ich hab es auch so bei meinen 3 Kiddis gemacht.Ich wünsch dir virl Glück für dich und deinem Kind.LG Sandi
sandi123
sandi123 | 18.04.2008
4 Antwort
zahnweh
du kannst deinem baby einen beißring geben.früher hat man die kinder auf speckschwarten beißen lassen, heute eher nicht mehr...weiche semmel zum herumkauen geht auch...man muß nur aufpassen, dass die kleinen kein großes stück herunterkriegen...
sonja4
sonja4 | 18.04.2008
3 Antwort
Einen Beißring in den Kühlschrank legen,
damit er etwas kühler ist, nicht eisig oder zu kalt. Kann auch schon mal helfen. Lg
Tinexl
Tinexl | 18.04.2008
2 Antwort
......
kalten waschlappen oder beisringe.... oder nen löffel kurz in den kühlschrank legen
Mami1903
Mami1903 | 18.04.2008
1 Antwort
Armes Mäuschen
Probier es mal mit einer bernsteinkette
Babylove87
Babylove87 | 18.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Osanit nicht mehr lieferbar?
21.04.2012 | 22 Antworten
alternative zum ks?!
16.04.2012 | 6 Antworten
Arnica-Kügelchen
17.10.2011 | 6 Antworten
Chamomilla und Osanit?
28.09.2010 | 5 Antworten
Alternative zur "Pille"?
03.08.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen