Hallo ich möchte gern wissen wer ein Frühchen in der 33 Schwangerschaftswoche?

Silkemarion
Silkemarion
17.04.2008 | 5 Antworten
Es geht mir darum, meine Tochter war jetzt bei der U4.Die Ärztin war nicht zufrieden. Er hebt nicht den Kopf, wenn er auf den Rücken liegt. Er ist jetzt 17 Wochen alt. Bei der Geburt wog er schon 2700 gramm . Angeblich ist der Kopf zu schwer. Jetzt bekommt er Physiotherapie. Muß man mit einem Frühchen anders rechnen? Vielen Dank
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Frühchen
Mein Kleiner kam 33.+3 SSW, wog allerdings nur die Hälfte. Sein Kopf war von anfang an auch verhältnismäßig groß. Er hatte während der fünf Wochen in der Klinik und auch gleich danach weiter Physio und entwicelt sich prächtig und hängt dadurch kaum hinterher. Also nimm das auf jeden Fall mit. Mein Kleiner fühlt sich da immer wohl und die können die auch viele Tipps für zu Hause geben. Aber lass dich nicht verrückt machen, denn jedes Kind ist anders und an die sieben Wochen muss man halt auch immer denken.
paul-eric
paul-eric | 19.04.2008
4 Antwort
hallo
meine kleine kam 12 wochen zu früh und auch mein kind konnte mit 4 monaten kaum den kopf heben in bauchlage. das kommt dann halt später, sie ist jetzt 10 monate und kann weder sitzten, krabbeln, noch sich rollen. man kann nur fördern und üben, an sein kind glauben, mehr geht nicht. dafür sagt sie mama und papa. ob sie uns damit direkt anspricht, wage ich allerdings auch zu bezweifeln. und lass dich nicht verrückt machen von den ärzten, das kenn ich nur zu gut: isst nicht genug, wiegt nicht genug, kann dies nicht und das nicht... dein kind hat seinen eigenen rythmus und den musst du kennen und scheiß einfach auf das gesabbere der besserwisser-ärzte. die wissen nicht was man als eltern leisten muß, mit einem nicht so gesunden kind-baby. ich sprech da aus 7 monatiger erfahrung lg
tom-ich
tom-ich | 17.04.2008
3 Antwort
Antwort
Ich bin 31 Jahre alt..... Meine Tochter wird nun bald 1 Jahr!!!! Sie kam 4 Wochen zu früh auf die Welt! Erst war alles in Ordnung, Gewicht usw. ! Dann am 2. Tag Blau angelaufen, Fieber und bei weiteren Untersuchungen stellte man fest das sie eine Hirnblutung hatte...... Viele Leute auf die man trifft sagen: " Das ist doch kein Frühchen, nun hab dich doch nicht so...." Andere wieder sagen: " Die ist aber ein Spätentwickler......" Und Meine Freundinnen sind nicht immer objektiv: Sie meinen immer das wird schon....... Nun kommt es hinzu, das bei uns in der Familie im letzten Jahr sehr viele Babys geboren wurden und man doch immer dazu neigt Vergleiche zu ziehen.... Anna hatte genau das gleiche sie hat den Kopf nicht richtig lange oben behalten, gehen seit August regelmäßig zur Physio, sie ist immer noch nicht so weit wie die anderen Kids in der Krabbelgruppe! Aber die Physiotherapeutin ist mit ihr zufrieden.... Zie was positives daraus du hast ein kostenloses Angebot für dein Kind, es hat Spaß daran und gut tut es sicher auch......... Liebe Grüße
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 17.04.2008
2 Antwort
man sagt das Frühchen öfter mit der Entwicklung etwas hinterher hängen
mein Sohn hab ich in der 36.SSW bekommen. Er entwickelt sich recht gut, aber ich denke so eine Therapie kann nie schaden, solange bei Ihr Organisch alles Ok ist und es nur das mit dem Kopf ist. Und ich glaub schon das man bei Frühchen schon etwas anders rechnet, da die Entwicklung in deinem Bauch ja noch nicht abgeschlossen war. Aber mach Dir keinen Kopf, sie wird schon bald mit den anderen mit halten können da bin ich mir sicher. LG Tanja
Mama01012007
Mama01012007 | 17.04.2008
1 Antwort
Eigentlich
wird bei Frühchen der eigentlich errechnete Geburtstermin als Ausgangsbasis für die Entwicklung genommen. Habe ein Frühchen, 29+3SSW, die U´´s werden immer am Ende des angegebenen Zeitraumes gemacht, ist zwar auch nicht immer reel, aber es kommt dann fast hin. Du wirst aber bei Frühchen mit einigen motorischen Verzögerungen rechnen müssen. Physio ist immer gut
Frauke_660
Frauke_660 | 17.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

möchte mal eure meinung wissen
30.07.2012 | 22 Antworten
Möchte so gern noch ein Kind!
12.09.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen