HALLO ALLE ZUSAMMEN

LUKAS_LEA
LUKAS_LEA
09.04.2008 | 15 Antworten
..HABE MAL EIN FRAGE DIE VIELLEICHT ETWAS BLÖD KLINGT ; ABER AB WANN HABT IHR DIE FLASCHEN IN DIE SPÜLMSCHINE GETAN ( ICH KOCHE SIE JETZT NOCH IM TOPF AB ). ;MEINE TOCHTER IST IN ZWEI WOCHEN EIN HALBES JAHR ALT! DANKE FÜR EURE ANTWORTEN: LG
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich habe die Fläschchen
auch nur vor dem allerersten Gebrauch ausgekocht. Und seitdem wandern sie in die Spülmaschine. Meine Maus hat aber auch erst später mit Tee oder Saft Bekanntschaft mit dem Fläschchen gemacht, da ich sie ja stille. Aber Stillmamas sterilisieren ihre Brüste doch auch nicht vor jedem "Gebrauch". ;-) LG Janet
Janet
Janet | 09.04.2008
14 Antwort
SPülmaschine
Ich schließe mich Antwort 13 mal an.... Ich habe bei beiden kids die flaschen in die spülmaschine getan.... und wenn ich sie dann brauche mal mit kochenden wasser ausgespült... Lieben Gruß
Melody30
Melody30 | 09.04.2008
13 Antwort
hallo
ich habe sie vo nanfangan in die Spülmaschine getan und tu ich auch noch, mein spatz geht es gut und er is gesund also is es nicht so schlimm. Lg
mami07
mami07 | 09.04.2008
12 Antwort
@ sam112
Ganz meiner Meinung! Ich koche auch so lang aus, bis sie keine Flasche mehr hat.
Niddelnoll
Niddelnoll | 09.04.2008
11 Antwort
also...
ich packe die flaschen seit zwei monaten in die spühlmaschine, mein kleiner ist jetzt 7mon.
kittyhawk
kittyhawk | 09.04.2008
10 Antwort
Imun von anfang an?????
Also das mit dem Imun von anfang an verstehe ich nicht. Gerade "frische" Babys sind so anfällig. Man weis ja nie ob sie kerngesund sind oder irgendwelche Allergien haben. Das sollte man nicht machen. Aber ich versteh auch nicht was Imun werden mit Spülmaschine zu tun hat. Sorry nicht bös gemeint
Niddelnoll
Niddelnoll | 09.04.2008
9 Antwort
Abkochen
ich koche die Flaschen immer noch aus und ich werde es solange tun, bis meine kleine keine Flaschen mehr braucht. Mir wurde nämlich gesagt, das wenn man diese in die Spülmaschine tut, immer etwas Spülmittel zurückbleibt, und das muss man einem Baby nicht antun
Sam112
Sam112 | 09.04.2008
8 Antwort
abkochen der Falschen
hi, ich habe die Flaschen nie abgekocht nur beim ertsen gebrauch der Falschen und der Sauger ansonsten immer in die Spülmaschine! Die Kinder müssen ja irgenwann immun werden. Am liebsten dann von Anfang an. LG
tatlimeral
tatlimeral | 09.04.2008
7 Antwort
Flaschen
HAllo, also ich habe zwar keinen Geschirrspüler aber ich würde die Falschen auch nicht darin spülen. Nicht mal die von meinem "Großen". Ich habe einen Sterilisator. Ich bin der Meinung das trotzdem noch Spülmittelreste drin sein könnten. Das merkt man ja selbst manchmal wenn man aus einem Glas trinkt das es irgendwie nach Spüli schmeckt . Aber muss jeder selber wissen. Aber ich weis das meine Mutter die Flaschen auch nie da rein hat.
Niddelnoll
Niddelnoll | 09.04.2008
6 Antwort
Babyfläschen auswaschen
Besser nicht in die Spülmaschine. Das beste ist: heißes Wasser und eine Flaschenbürste.
cyberwoman64
cyberwoman64 | 09.04.2008
5 Antwort
destillieren
Habe vor einem Monat aufgehört als Tim acht Monate alt war
sasi1
sasi1 | 09.04.2008
4 Antwort
also mit nem halben jahr habe ich aufgehört sie
zu kochen dann hab ich sie mit der hand sauber gemacht und in die spühlmaschiene die sauger würde ich nicht rein tun weil die gehen dann sehr schnell kaputt lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 09.04.2008
3 Antwort
+++++++
so ca. bis sie ein halbes Jahr war. Seid dem kugelt sie doch eh am Boden rum und nimmt alles in den Mund. Tu jetzt alles in die Spülmaschine, klappt prima. Lg, ramy.
Ramy
Ramy | 09.04.2008
2 Antwort
Also ich habe
sie solange abgekocht bis meine keine Milch mehr getrunken haben, wegen der Milchbakterien.
leosas
leosas | 09.04.2008
1 Antwort
meiner ist 5 monate
und ich koche jetzt nicht mehr ab da ich den breiteller und löffel auch nur normal abwasche und er eh alles in den mund steckt......
anginata
anginata | 09.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich bin doch net blöd
30.07.2012 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen