Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Ich mußte heute nach Hause fahren, ohne Felix!

Ich mußte heute nach Hause fahren, ohne Felix!

MissKnopfauge
Hallo ihr lieben!
Wollt mich nur kurz melden. Die HerzOP heute morgen lief leider auch nicht so gut. Trotz Beatmungsschlauch. Felix hat zum ende der OP wieder die Lunge dicht gemacht.
Er liegt jetzt auf der Intensivstation in Narkose und wird immer noch beatmet.
Ich wurde nach Hause geschickt, aber wirklich Ruhe finde ich nicht. Und das wo ich letzte Nacht auch nur 2 Stunden Schlaf hatte.
In den letzten beiden Stunden habe jetzt schon 3 mal im Kh angerufen und nach Felix gefragt. Ich glaub die sind schon genervt von mir.
Nagut, ich wollt euch nur schnell bescheid geben.
LG MissKnopfauge
von MissKnopfauge am 07.04.2008 20:34h
Mamiweb - das Babyforum

26 Antworten


23
mekorn
OP am Herzen
Hallo, ich kann mitfühlen wie es dir geht . Bin gerade im Herzzentrum München mein Sohn ist am Mittwoch letzte Woche operiert worden, liegt noch auf der Intensiv. Doch ihm gehts schon besser, hat alles soweit gut überstanden. Ich weiß wie schwer die Zeit des warten ist. Ich drücke euch die Daumen, das er schnell gesund wird. Und ruf so oft du magst an im Krankenhaus, da ist man beruhigt für kurze Zeit, egal ob du die nervst. Kannst dich gerne bei dir melden, wenn du Unterstützung brauchst.
von mekorn am 07.04.2008 21:54h

22
4kids
-schluck-
oje du arme ...ich könnte da aber auch nicht zu Hause ruhig bleiben!!!Hast du Baldrian da , damit du wenigstens ein paar stunden etwas schlafen und neue Kraft tanken kannst?Ich hoffe es !!!Und wenn du geschlafen hast , dann würde ich auch wieder im kh anrufen - egal was die Denken...besser ne Mama , die sich Sorgen macht , als wie ne Mama , die sich gar nicht Meldet - mein denken_ Ich drück euch die Daumen!!!!Und bete für deine Maus , damit er ganz viel Kraft hat!!!Alles Liebe .. und versuch dich wenigstens für 2 std , auszuruhen!:-)
von 4kids am 07.04.2008 20:54h

21
Mama01012007
Drücke Euch ganz fest.....
die Daumen wir haben auch noch eine OP wegen dem Herzen vor uns, aber wann wissen wir noch nicht so genau da mein Kleiner mindestens 15kg haben sollte. Wünsche Deinem Kleinen gute Besserung und Dir viel Kraft das Du das mit Ihm durchstehst. Ganz liebe Grüße Tanja
von Mama01012007 am 07.04.2008 20:50h

20
sonnenen
Alles Gute
Alles Gute für Deinen Felix, und natürlich auch für Dich
von sonnenen am 07.04.2008 20:44h

19
pampers64
Sie sind nicht gernervt:)
Ich denke auch sie sind nicht genervt den sie kennen die Situation und die Ängste der Eltern. Für dein Kind ist eine Nachbeatmung wahrscheinlich aber das beste was passieren konnte, auch wenn es für die Eltern schlimm aussieht. Er kann über Nacht noch gut und erholsam ausschlafen und hat keine Schmerzen dank der Medis. Morgen wird man ihn aufwachen lassen und schauen ob er schon die Kraft hat alleine zu atmen oder ob die Maschiene noch sehr viel helfen muß.Wenn alles gut geht kann man geplant den Beatmungsschlauch entfernen. Glaub mir es ist besser man hat sie beatmet unter Kontrolle als den Schlauch zu entfernen und dann im Notfall wieder hektisch den Schlauch zu platzieren. Ruf an so oft du möchtest sie werden es verstehen:) Lg Isa
von pampers64 am 07.04.2008 20:44h

18
LiselsMama
Na dann hoffen wir mal ganz stark,........
.....dass es ihm bald wieder besser geht. Bis dahin wünschen wir immer wieder alles alles Gute, viel Kraft und vor Allem ganz viel Glück !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
von LiselsMama am 07.04.2008 20:43h

17
Gelöschter Benutzer
Gute besserung
alles alles gute und mach dir keine gedanekn wegen deinen anrufen, ist ja wohl klar das du wissen willst wie es deinem k ind geht, das ist das natürlichste der welt. drücke dir die daumen
von Gelöschter Benutzer am 07.04.2008 20:43h

16
Caroline07
Ich wünsche
Dir und Deinem süßen alles alles Gute! Hoffentlich erholt Er sich schnell wieder! Ich glaube so viel ich gelesen habe ist Er auch im September geboren. Schreib mir doch mal eine private Nachricht und teil mir mit wie es Deinem Kleinen geht.
von Caroline07 am 07.04.2008 20:43h

15
Böhnchen
meine güte...
deine nerven müssen echt im keller sein... :O( ich drück euch alles was ich habe... versuch ein bisschen zu schlafen, denn die kraft wirst du noch brauchen für dein kind.. wenn du vollkommen übermüdet bist ist das nicht gut..ruh dich aus.. und dann ruf wieder im krh an... toi toi toi
von Böhnchen am 07.04.2008 20:42h

14
mamavonluiz
GANZ VIEL GESUNDHEIT....
Oh man das tut mir echt leid für deinen kleinen Schatz und natürlich auch für dich und eure familie..das ist eine dolle zerreisprobe für euch alle.. Ich sende meine ganze energie und kraft an dein Kind.. Und ich würd genauso oft anrufen-du bist die mama..also versuch dich nicht davon verrückt zu machen falls die Schwestern da rumzicken... Alles alles gute und dein Sohn wird das alles schon gut überstehen-daran glaub ich ganz fest!!!!!! liebe grüsse aus berlin...
von mamavonluiz am 07.04.2008 20:40h

13
pony171
Gute Wünsche
Auch wir wünschen euch ganz viel Glück und Kraft. Leider können wir dir deine Angst und deine Sorgen nicht abnehmen, aber in Gedanken sind wir bei euch!!! Alles, alles Gute für euch Zwei!!!
von pony171 am 07.04.2008 20:39h

12
cybell
Alles Gute und Liebe
auch von mir für deinen Schatz!!! Ganz liebe Grüße
von cybell am 07.04.2008 20:39h

11
manu1182
-------------
Die im krankenhaus verstehen das, das du oft dort anrufst...das ist doch ganz normal...ich wünsche dir für die zukunft alles gute, das es deinen kleinen mann bald wieder besser geht...bin in gedanken ganz oft bei euch...Lg
von manu1182 am 07.04.2008 20:39h

10
minchen125
alles, alles
erdenklich gute für dich und dein baby. wünsche dir das alles gut wird.
von minchen125 am 07.04.2008 20:39h

9
Dino-HB
******
das ist ja echt schade. Wir drücken euch hier auch die daumen. 3 Personen und 3 Katzen:) wird schon werden. Und ruf da ruhig öfters an. Die sind nicht sauer oder genervt. Keine Angst
von Dino-HB am 07.04.2008 20:38h

8
sternchen4766
******
Drücke dir ganz fest die Daumen!!!! Und die im KH kannste ruhig nerven, ;-) Würde ich auch so machen *lach* LG
von sternchen4766 am 07.04.2008 20:38h

7
vitaminchen
kopf hoch
ist doch egal wenn die im kh genervt sind. es ist ja dein kind! da würde ich noch 1000 mal anrufen, wenn es mir dann besser geht. ich drück euch die daumen und lass dich nicht unterkriegen. alles gute!!!
von vitaminchen am 07.04.2008 20:38h

6
teufelchen85
ich wünsche ...
... euch auch alles alles liebe ganz ganz doll von herzen!!!
von teufelchen85 am 07.04.2008 20:38h

5
anni184
ohhhhhhhhhhh man,das ist ja ne harte zeit,die du ständig mit durch machst.
ich hoffe doch, das du starken halt durch deine familie hast.... ich drücke euch ganz ganz fest die daumen und noch viel mehr glg anni
von anni184 am 07.04.2008 20:37h

4
Mili
Das ist wirklich
traurig. Kopf hoch. Es wird bestimmt wieder alles gut:-) LG
von Mili am 07.04.2008 20:37h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen


Lange Autofahrten
11.07.2012 | 10 Antworten

So ruhig zu Hause
29.06.2012 | 3 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter