Helmtherapie Baby

Nori2017
Nori2017
28.08.2017 | 2 Antworten
Hallo liebe Mamis,

mein Sohn, sechs Monate alt, bekommt wegen eines abgeflachten etwas schiefen Kopfes in zwei Wochen einen Helm, durch den das Köpfchen wieder gerichtet wird bzw wieder rund wächst. Hat eine von euch ein Helmchenkind? Und könnt ihr mir sagen wie euer Kind damit zurecht kommt, da man ihn ja 23 Stunden auf dem Kopf lassen soll. Hoffe eine von euch kennt das und kann mir was dazu sagen:)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
@eniswiss Ne eben, deswegen haben wir ja jetzt den Helm geholt bzw wird er jetzt gemacht.
Nori2017
Nori2017 | 31.08.2017
1 Antwort
in dem Alter ist das dem Kind eigentlich noch egal, ausserdem hast du ja keine Alternative, von allein verwächst es sich nicht
eniswiss
eniswiss | 31.08.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading