MMR Impfung?!

melina87
melina87
08.02.2017 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben, habt ihr auch so schlechte Erfahrungen mit der impfe gemacht?
Meine kleine wurde vor 9 Tagen das erste mal dagegen geimpft. Sie hat schon die ganze Nacht hohes Fieber gehabt und trotz zäpfchen geht es nicht runter. Sind noch immer bei 39...
Sonst hat sie nichts, könnte sein das noch ein Zahn kommt aber da bin ich nicht sicher.
Wie lange hält das wohl an??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
bei mmr ist es eigentlich typisch, dass das fieber erst später auftreten kann. beobachte es einfach gut. wie ist denn ihr allgemeinzustand jetzt?
tate
tate | 09.02.2017
5 Antwort
@melina87 OK, dann hatte ich es Anfangs falsch verstanden. Wenn es ihr gut geht, außer dem Fieber, beobachte es. Wenn es ihr nicht gut geht oder du dir Sorgen machst oder länger als 3 Tage andauert, geh zum Arzt. Allerdings kann auch Fieber ohne weitere Beschwerden, auf einen möglichen Harnwegsinfekt hinweisen. Für die nächste MMR Impfung, kannst du wieder mit Fieber rechnen, aber nicht mehr so stark, da es dann nur eine Auffrischung ist.
ekiam
ekiam | 08.02.2017
4 Antwort
@ekiam Die Impfung war vor 9 Tagen und seid letzter Nacht hat sie fieber und mega rote Wangen.
melina87
melina87 | 08.02.2017
3 Antwort
@melina87 Jetzt muss ich mal doof fragen, vielleicht habe ich deine Frage falsch verstanden. Hat sie seit 9 Tagen Fieber oder erst seit heute Nacht? Und die Impfung war vor 9 Tagen? Fieber hält meist 1-3 Tage als Impfreaktion an. Ist bei jedem Kind unterschiedlich, mache fiebern nur mit 38, 5 andere mit 40. Wie aber schon geschrieben, kann es auch die Kombination aus evtl. Zahnen/Infekt und Impfreaktion sein. Ausschlag ist bei MMR-Impfungen bis zu 14 Tage nach der Impfung ganz normal. Das kommt von der Masernkomponente, ist aber nicht ansteckend.
ekiam
ekiam | 08.02.2017
2 Antwort
@ekiam Ja sie hat sonst Ich leicht fieber gehabt. Aber die Ärztin sagte mir das es 8-10 Tage bei der Impfung Dauer kann. Mein grosser hatte das auch so spät nach der impfe... Also auch so 10 Tage später dazu auch Hautausschlag
melina87
melina87 | 08.02.2017
1 Antwort
Nach einer Impfung ist bis 3 Tage Fieber normal. Hat sie sonst nach Impfungen zu Fieber geneigt? Ich denke eher an den Zahn oder einen Infekt, der zeitgleich auf getreten ist. Meine 3 Kinder haben immer die MMRV bekommen und super vertragen. Ich arbeite beim Kinderarzt und 9 Tage Fieber nach Impfung kenne ich nicht. Würde ich ärztlich nochmal abklären lassen.
ekiam
ekiam | 08.02.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe Erste Impfung
03.04.2008 | 11 Antworten
U6 und 6-fach impfung
28.03.2008 | 2 Antworten
ZECKENIMPFUNG! Welche erfahrungen?
28.03.2008 | 6 Antworten
Impfung
20.03.2008 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading