Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Mir geht es nicht gut & ich weiß einfach nicht mehr weiter

Mir geht es nicht gut & ich weiß einfach nicht mehr weiter

SUNSANA
Irgendwie bin ich am Ende mit meinen Kräften, ich bedanke mich nochmals für Euren lieben Mails, die bauen mich auf, nach dem schrecklichen Erlebnis vor gut einer Woche. Mein Kleiner erholt sich langsam & stetig von seinem schweren Fieberkrampf. Mir geht einfach nicht mehr die Szene aus dem Kopf wie er tot auf meinen Arm liegt und die Ärzte Ihn dann wiederbelebt haben. Ich weiß nicht wie ich das vergessen oder verarbeiten soll. Mein Mann ist mir leider keine große Hilfe sondern leider eher eine Belastung, (wenn man das so sagen kann) bei dem kleinsten Anlass laufen mir dir Tränen und ich versteh mich einfach nicht mehr. Ich bin normalerweise ein fröhlicher und unkomplizierter Mensch und lache gern, doch momentan ist es einfach unmöglich! Ich weiß nicht mehr weiter!
von SUNSANA am 03.04.2008 16:30h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Brigdet
nimm es an
Nimm sie an, diese Trauer, Angst und Panik. Du hast etwas sehr Schreckliches erlebt, was zum Glück gut ausging. Aber man kann nicht einfach zurück zu dem alten Ich. Du hast und wirst dich durch dieses Erlebnis verändern. Du wirst ängstlicher sein als früher, viele Dinge anders sehen als früher und deine Prioritäten neu setzen. Weine, wenn dir zum Weinen ist, und schäme dich dafür nicht. Du wirst es schaffen, dieses Erlebnis zu verarbeiten. Ich an deiner Stelle würde vielleicht auch erwägen, mir professionelle Hilfe zu suchen. Wende dich an deinen Haus-Arzt, der wird dich beraten und dir helfen.
von Brigdet am 03.04.2008 16:57h

4
SUNSANA
nee, das kann ich nicht machen, aber danke lieb von euch der Rat ....
vielen dank an euch beiden, für den guten Rat, nur leider werde ich den als allerletzten befolgen, wenn es gar nicht mehr geht. Ich habe meine Gründe! Trotzdem vielen Dank das Ihr mir diesen Rat ans Herz gelegt habt.Doch es muß irgendwie anders gehen und irgendwie wird es sicherlich auch klappen, da Zeit alle Wunden heilt. Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend. Lieben Gruß Christina
von SUNSANA am 03.04.2008 16:53h

3
MMelanie
Vielleicht brauchst du , und bitte nicht Falschverstehen Professionelle Hilfe
Es muß für dich die nur schlimmst vorstellbare situation gewesen sein die es gibt , aber denk doch mal an die Mütter die nicht so ein glück hatten !!! !!!!!!!Du bist Mutter und DU wirst Mutter bleiben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Geniese jeden Tag mit deinem Kleinen . Denk nicht an das was war oder hätte eventuell sein können !!! Sei dankbar für jede Minute die du mit DEINEM LEBENDIGEN Kind verbringen kannst und darfst . Schmuse mit ihm , drück ihn an dich so das du ihn spüren kannst , gib ihm all deine Liebe und geniese es IHN bei dir zu haben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wenn du das nicht alleine schaffst und dein Mann dir keine Hilfe ist solltest du dir wirklich ohne scheu Professionelle Hilfe holen , denn dafür sind die Leute ja da . Alles alles gute und liebe für dich und dein Kind Melanie
von MMelanie am 03.04.2008 16:51h

2
Nickiline
Gute Tipps alleine reichen wohl nicht
HAllo, ich glaube gute Tipps wie: lenk Dich ab, sei froh dass alles gut gegangen ist helfen Dir momentan nur wenig oder??? Ich glaube du solltest wirklich Fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen. Weil wnn die Seele leidet, leidet ganz schnell der Körper auch mit. Die Familie sowieso. Ganz ehrlich, das Erlebnis solltest du verarbeiten, aber richtig, und das geht wahrscheinlich wirklich nur bei Psychologen oder Psychotherapeuten. Und keine Angst, da sind nicht nur verrückte. Ich war auch dort - mir hats geholfen Viele Grüße Nicole
von Nickiline am 03.04.2008 16:36h

1
ajborder
das muss ja schrecklich sein.
vlt. solltest du zum therapeuten gehn. pia oder im netz nahc selbsthilfe suchen. ich kann da mit fühlen, es muss so schrekcich für dich sein. aber er lebt ja und du auch. dann kanns wieter gehen, auch wenns schwer ist!
von ajborder am 03.04.2008 16:35h


Ähnliche Fragen


einfach mal lesen
18.08.2012 | 3 Antworten

Einfach mal was los werden
17.08.2012 | 4 Antworten

:D
29.07.2012 | 57 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter