Baby schleckt immer

Sunny251986
Sunny251986
05.04.2012 | 4 Antworten
hallo hab mal ne frage. mein kleiner ist jetzt 7 wochen alt und seit einigen tagen leckt er immer mit der zunge unten übers zahnfleisch.hat das was zu bedeuten? ich mein für zähne ist es doch noh zu früh. allerdings hatte der kleine son von meiner nachbarin auch schon mit 3 monaten seinen ersten zahn. haben eure das auch gemacht? er ist auch seit 2 tagen sehr unruhig.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
mein kleiner 8 wochen macht das auch seit 1 woche... er leckt und kaut immer auf meinem daumen rum und wenn ich ihn wickel dann futtert er seine hand auf...hihi. lg
kirschküßchen
kirschküßchen | 05.04.2012
3 Antwort
kann durchaus möglich sein meiner hat früh angefangen und mit 4 monate waren die ersten beiden komplett raus dafüt lassen die anderen auf sich warten
lafra996
lafra996 | 05.04.2012
2 Antwort
Die Zähne spürt man laaange vor dem Durchbruch. Anfangs ist der Babykiefer ebenmäßig und weich - dann wird es langsam wie das Mamakiefer - kannst ja mal fühlen, ob es schon uneben ist und Zähnchen in den Kiefer geschoben haben.... Ansonsten: Von reiner Faszination am eigenen Körper bis hin zu irgendnem Infekt ist alles möglich :) Solange er somdt gut Gelaunt ist ....
BLE09
BLE09 | 05.04.2012
1 Antwort
Klar könen das die Zähne sein. Es gab schon Kinder, die mit Zähnen auf die Welt kamen. Vielleicht 'schiesen' sie jetzt in den Kiefer ein, wie man so schön sagt. D.h. Die Knospen beginnen zu reifen bis der Zahn durchbricht. Meiner hatte mit fast 3Monaten die ersten Zahnungsbeschwerden aber der erste Zahn kam erst it 11Monaten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Essensplan - Baby 6 Monate alt
01.01.2011 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading