Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » da ich soviele unterschiedliche meinungen betreffend eincremen nach dem baden gelesen .

da ich soviele unterschiedliche meinungen betreffend eincremen nach dem baden gelesen hab

Gelöschter Benutzer
hab ich heute beim untersuchungstermin meinen KA gefragt; also sie hat gesagt, dass man die babies nach dem baden unbedingt eincremen muss, da sich die haut erst nach 2 stunden selber regeneriert und wenn man nicht eincremt, dann hat die haut in diesen 2 stunden keinen schutz und das kann dann zu trockener haut führen;

wenn gefahr zur neurodermitis besteht -- wie bei uns - dann sollte man täglich nach dem waschen eincremen

bitte keine angriffe, ich sag nur was mir heute der KA gesagt hat;
von Gelöschter Benutzer am 31.03.2008 20:06h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
nele72
ja sabinda, das weiß ich - leider
also kann ich nur hoffe, dass der kleine meine haut bekommt; kannst du mir mitteilen, was dein arzt zu den roten flecken gesagt hat und welche creme er dir gibt? würde mich interessieren; danke
von nele72 am 31.03.2008 20:41h

16
sabinda
Wenn er...
...die Neurodermitis in sich hat, kannst Du eh nichts machen. Entweder sie bricht aus, oder nicht. Und wenn sie ausbricht, kannst Dus nur lindern, aber nie ganz heilen!
von sabinda am 31.03.2008 20:36h

15
nele72
ja sabinda, da hast du recht;
jeder arzt oder hebamme möchte gscheiter sein als die andere
von nele72 am 31.03.2008 20:35h

14
nele72
martinah
ich hab ihn ja bis jetzt auch noch nie eingecremt, weil ich eh ein rückfettendes bad - ein molkebad - hab; sie meinte aber trotzdem, dass das zuwenig sei; aber du hast recht; ich werde mal mit einem hautarzt sprechen; aber das schwierige ist ja, dass eben jeder etwas anderes sagt und ich will auf keinen fall, dass der kleine neurodermitis bekommt; ich meine, wenn er die veranlagung hat, kann ich es eh nicht verhindern; nur behandeln
von nele72 am 31.03.2008 20:33h

13
sabinda
@nele72
KOMISCH: der Arzt, zu dem ich gehe, kann das schon feststellen im Babyalter. Hat er bei meiner Nichte auch festgestellt. Ich sag´s ja: Hebammen und Ärzte - können die sich nicht mal einig sein???? Und wer muss es ausbaden? Natürlich wir Mütter!
von sabinda am 31.03.2008 20:32h

12
nele72
mamatraum
ich hab auch zu meinem ka gesagt, dass sich die haut - wenn ich täglich eincreme - nicht selbst nachfettet; er meinte dann eben, dass es 2 stunden dauert bis die haut sich selbst fettet und deshalb muss man eincremen und die creme wirkt ja eh nicht ewig und nach 2 stunden beginnt dann die Eigenregeneration; keine ahnung; ich werd wohl noch mal mit einem hautarzt sprechen;
von nele72 am 31.03.2008 20:30h

11
martinah
eincremen nach dem Baden
Hallo Nele, ich habe meine Kleine noch nie nach dem Waschen oder Baden eingecremt - es besteht allerdings keine Neurodermitis, und sie wird ohne Seife gewaschen. Wenn Du unsicher bist, hole ev. mehrere Arztmeinungen ein, bzw. wende Dich an jemanden, der sich wirklich auskennt mit Neurodermitis bei Babies, um die Sache richtig zu behandeln. Viele Grüße Martina
von martinah am 31.03.2008 20:28h

10
mamatraum
nele ich war auch beim hautarzt und er sagte mir
kann und sagte nur weniger beachten iin den alter kann es wohl mal sein bin dann zum hautarzt der es dann beschdetigt hat und er hat mir eine creme gegeben die eirklich sehr gut hilft muss ich nur leider selber zahlen aber er sagte auch nur nach bedaf
von mamatraum am 31.03.2008 20:21h

9
nele72
@sabinda
ich war ja auch heute beim KA weil meiner auch schon seit einer woche so rote flecken auf der linken backe hat und ich hab eben angst gehabt, dass es neurdermitis-flecken sind; sie meinte in diesem alter kann man noch nicht sagen, ob er neurodermits bekommt oder nicht - komisch; naja sie hat mir eine salbe gegeben Inotyol; bin gespannt ob es besser wird;
von nele72 am 31.03.2008 20:18h

8
mamatraum
wie gesagt meiner hat nero und mir wurde nur gesagt ich helfe siene haut nihct wenn ich sie immer gleich eincreme
sie soll sich selber helfen man darf nur nachhelfen
von mamatraum am 31.03.2008 20:18h

7
nele72
tine118
ja, wäre für uns mütter um ein vielfaches einfacher, wenn sich die fachleute mal einig wären; hast du ein neues profilbild? die ist ja süss :-)
von nele72 am 31.03.2008 20:16h

6
sabinda
@nele72
ich hab am donnerstag auch einen termin beim allergologen wegen den flecken, die mein Kleiner auf den backen hat. Die werden immer schlimmer und die salbe von der kä hat NULL gebracht. ich hoffe, er kann ihm helfen.
von sabinda am 31.03.2008 20:15h

5
mamatraum
mir wurde nur gesagt ds die haut sich nihct selber fettet
wenn man es immer macht mein großer hat noch nir creme gehabt und seine haut ist pervekt keine pickel oder trockene hat einig werden die sich nie
von mamatraum am 31.03.2008 20:14h

4
nele72
sabinda und mamatraum
ja, da habt ihr recht; jeder sagt etwas anderes und ich bin schon sehr verwirrt, da ich in sachen haut bei meinem kleinen nix falsch machen will, eben weger der neurodermitis-neigung; noch hat er ja sie noch nicht und ich weiß, dass ich sie auch nicht verhindern kann; die ärzte sind sich ja in sachen neuro auch nicht einig; jetzt heißt es wieder, dass es ein gendefekt ist;
von nele72 am 31.03.2008 20:13h

3
Tine118
Wurde mir auch so
gesagt von Kinderarzt, Schwestern auf der Wöchnerinnen-Station und Hebamme, nach dem Waschen und Baden eincremen, da die Haut noch zu empfindlich ist. Aber, wie gesagt, da gehen die Meinungen der "Fachleute" scheinbar ja auseinander.... Die sollten sich auch mal einig werden.... findet ihr nicht?
von Tine118 am 31.03.2008 20:12h

2
mamatraum
mein kinderarzt sagt auf keinen fall immer eincremen
und meiner hat NEURO abends vorm schlafen gehen kontrolieren ob was zu sehen ist und dan cremne
von mamatraum am 31.03.2008 20:09h

1
sabinda
Das ist das Gleiche...
...wie mit den Hebammen. Jede sagt was anderes. Dann mach es so, wie Dein KA es sagt.
von sabinda am 31.03.2008 20:08h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter