ich hab das mit dem mädchen bei rtl gemeint

Monci
Monci
26.03.2008 | 12 Antworten
die eigene mutter hatte probleme mit drogen, deshalb hat sie gedacht bei pflegeeltern geht der kleinen besser. und dort wurde sie zum tode geprügelt.ist das noch normal. das jugendamt macht wirklich sch.. arbeit.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Nachrichten
Aber warum hört man sooo viel davon habe mal die nachrichten ausgemacht wil es drei verschiedene Kindstötungen gab man muss doch besser hinhören. ich mag das nicht meh hören Wir haben auch das jugendamt infomiert nichts war
Mamasami
Mamasami | 26.03.2008
11 Antwort
########
ihr wisst nicht, was sie Täglich leisten!! schade eigendlich, denn sonst wusstet ihr, das sie auch darunter leuden, das wieder mal ein kind töd ist. also, denkt nicht, das es den am arsch vorbei geht. man wird nicht jugendbeamter um zuzusehen wie kinder getötet werden, man versucht, was man kann.
freakylike
freakylike | 26.03.2008
10 Antwort
Das hört man
doch immer wieder, dass das Jugendamt den Hinweisen, die sie bekommen, nicht nachgehen. Unglaublich!!!
mari28
mari28 | 26.03.2008
9 Antwort
also wenn
das was man ständig im Fernsehn hört, wirklich ihr bestes ist, na Danke. Dann möcht ich nicht wissen was passiert wenn sie noch weniger machen.
julia1012
julia1012 | 26.03.2008
8 Antwort
............
ich kenn das jugendamt ganz anders. mir haben sie auch aus einer situaation rausgehölfen und mir ein zuhause gesucht, wo ich sicher war. für lapalien sind dei praktikanten zuständig und für schwere fälle sind sie persöhnlich zustänig. die versuchen ihr bestes.
freakylike
freakylike | 26.03.2008
7 Antwort
.......
das Jugendamt macht nur was wenns keine arbeit macht. Als mein Freund nicht sofort die Vaterschaft anerkannt hat, weil er keine Zeit hatte. haben sie 5x angerufen., wenn es darum geht das sie ihren Arsch bewegen müssen sind sie faul..
jessiunit
jessiunit | 26.03.2008
6 Antwort
Klar sind die Pflegeeltern schuld.......
aber das JA trägt die Mitschuld weil sie trotz der Bedenken der Mutter nicht gehandelt haben!!!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 26.03.2008
5 Antwort
ja so ists hört
man ja immer wieder und wo es nichts zu klären gibt da mischen die sich ein
ma81
ma81 | 26.03.2008
4 Antwort
rtl nachrichten
ich finde es auch unmöglich und es passiert in der letzten zeit jede menge und ich könnte ausflippen bei sowas
Mamasami
Mamasami | 26.03.2008
3 Antwort
meiner Meinung
nach machen die gar nix. Nur dort wos eh nicht nötig ist. Ich muß jetzt aufhören drüber zu schreiben, krieg grad voll die Krise, steiger mich da immer so rein..
julia1012
julia1012 | 26.03.2008
2 Antwort
#########
das jugendamt hat aber auch milionen kinder zu versorgen!!! versuch du mal alles richtig zumachen. also nicht das jugendamt ist schuld, sonder die pflegeeltern!!!!!
freakylike
freakylike | 26.03.2008
1 Antwort
Das hab ich auch gesehen!
Und genau den gleichen Gedankengang gehabt wie du!!! Wo ist in solchen Fällen das Jugendamt? Vorallem nach ner Warnung!!! Unbeschreiblich richtig gute Arbeit!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(((
15.05.2012 | 179 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
wollt ihr wissen ob Junge oder Mädchen?
17.04.2011 | 16 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten
Junge oder Mädchen? Weisheiten gesucht
21.08.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen