Erkältung

mamaray
mamaray
11.02.2011 | 3 Antworten
Mein Baby ist seit Jahresende häufig erkältet. Wenn er krank ist, herrscht bei uns das grosse Chaos und der Kleine leidet auch sehr darunter. Wie kann ich ihn vor Erkältungen schützen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Tipp
Hi mamaray, du solltest wissen dass Babys noch nicht die volle Kraft des Immunsystemes erreicht haben, Sie sind anfälliger als Erwachsene. Mach dir also keine grosse Sorgen. Wenn es aber auffällig häufiger ist als bei anderen BBs, solltest du vielleicht beim Arzt nachfragen. Hier findest du einen Artikeln über Vorbeugung Erkältungen. Viele Grüße. aicha2011 http://blog.mami-tv.de/erkaltung-starkt-die-abwehrkrafte-des-babys/
aischa2011
aischa2011 | 16.02.2011
2 Antwort
@Xinette
Ne mein Baby. Hat ständig eine Triefnase
mamaray
mamaray | 14.02.2011
1 Antwort
Ich befürchte, gar nicht...
Das einzige, was du machen kannst, ist deinen Zwerg von anderen kranken fernzuhalten und dir - so oft es geht - die Hände zu waschen. Meinst du mit "mein Kleiner" Babys großen Bruder? Wenn ja, geht er in den Kindergarten? Das würde nämlich die vielen Erkältungen erklären, seit Lea im KiGa ist, schleppt sie alles an, was sie kriegen kann, ist dann kurz krank und mein Mann und ich liegen danach wochenlang flach - fantastisch!!
Xinette
Xinette | 11.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erkältung und tränendes Auge
07.09.2008 | 4 Antworten
Erkältung in der 34SSW
05.08.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading