Zähne putzen bei Baby 8Monate mit Zahnpasta?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.01.2011 | 5 Antworten
Hallo! Anica hat 2 Zähnchen, hab mir Odol Med3 Milchzahn Zahnpasta gekauft, aber wie wende ich die an? Hab angst dass sie etwas schluckt sie kann ja nicht spülen!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
wenn sie was schluckt ist es nicht schlimm
wenn dein kind flour tabletten bekommt dann brauchst du keine pasta wenn sie die nicht nimmt nimmst du pasta mit flourid 500 ppa steht auf der packung mit drauf diese machst nur ganz wenig ne ganz kleine spitze nichmal erbsengroß af die bürste und wenn sie dieses schluckt ist es nicht schlimm
Taylor7
Taylor7 | 22.01.2011
4 Antwort
..
Mein Kinderarzt hat mir geraten erst ab einem Jahr Zahnpasta mit Fluorid zu benutzen. Vorher haben wir nur mit Wasser geputzt und er hat zusätzlich eine Fluorid-Tablette bekommen. Jetzt putzen wir seit er 12 Monate alt ist mit Zahnpasta, eine erbsengroße Portion, die er runterschlucken darf/kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2011
3 Antwort
...
auch wenn ich jetzt wieder gefressen werde schreib ichs... unser kia fragt immer ob ausspucken klappt, wenns noch nicht klappt und man keine zahnpasta verwenden kann sind fluoretten noch angesagt, wenn dann zahnpaste benutzt wird braucht man sie nicht mehr wegen dem erhöhten fluorgehalt in der zahnpasta..
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 22.01.2011
2 Antwort
ich hab erst Zahnpasta verwendet als Lia ausspucken konnte
und das war mit ca 1 1/2 Jahren .... vorher hab ich keine verwendet LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.01.2011
1 Antwort
nur
mit wasser puten hat mir meine kinderärztin gesagt
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 22.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zähne putzen
19.07.2012 | 6 Antworten
Zähne putzen- wer hat einen guten Rat?
10.07.2012 | 5 Antworten
Ab wann Zähne putzen?
16.02.2012 | 19 Antworten
Wie oft Zähne putzen?
17.02.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading