Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » was haltet ihr von autositze von 9-36kg?

was haltet ihr von autositze von 9-36kg?

Nadine85
wo bekomm ich einen guten her?kann mir da jemand helfen?
von Nadine85 am 19.03.2008 09:25h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Tornado
Kind NICHT während der Fahrt am Schoß .....
..... okay, dann bin ich beruhigt ;o) Weißt Du, ich habe schon manchmal solche Leute gesehen, die mit ihrem Kind am Schoß oder einfach mit der Tragetasche auf dem Rückstitz gefahren sind. Das kann ich überhaupt nicht haben. Aber hör auf die Mami´s hier, die Verkäuferin unseres Sitzes hat uns damals auch gut beraten, es kann sonst bei einem Unfall einen erheblichen Schaden an der Wirbelsäule Deines Spatzes anrichten. Also möglichst lange gegen die Fahrrichtung mitnehmen. LG
von Tornado am 19.03.2008 10:05h

10
franzi1406
ADAC schreibt:
Kinder sollen erst aus der babyschale raus in einen größeren sitz, wenn sie selbststädig aufrecht sitzen können, unabhängig davon welche kilo angabe die kindersitze angeben, bezieht sich das auch nur darauf wenn das kind schon sitzt.
von franzi1406 am 19.03.2008 09:52h

9
Nadine85
neee haben auf rastplatz
halt gemacht da saß er auf meinem schoß! nicht während der fahrt
von Nadine85 am 19.03.2008 09:49h

8
Tornado
Autositz
Also, ich finde es auch noch für zuuu früh, seine Wirbelsäule ist bestimmt noch nicht stabil genug. Ich denke, Du willst Deinen Sohn sicher mit dem Auto transportieren. Da finde ich "auf den Schoß sitzen" schon ziemlich unverantwortlich, wenn ich das mal so sagen darf. Was machst Du, wenn ihm wieder was nicht passt, wenn er einen neuen Sitz hat? SICHERHEIT ist das oberste Gebot oder willst Du, dass ihm was zustößt? LG
von Tornado am 19.03.2008 09:47h

7
sisimania
Kiddy life Pro!
Den haben wir auch! Kann ich nur empfehlen. Johanna fühlt sich wohl und er hat in den Tests gut abgeschnitten. Einfach in jedes Auto einzubauen, auch ohne Isofix. Mit Liegeposition, Lordosenstütze ... http://www.kiddy.de/life-pro Aber am Besten machst du mal Probesitzen mit deinem Kind! LG Sisi
von sisimania am 19.03.2008 09:40h

6
Nadine85
ja die letzte faht in der schale war horror der hat nur gebrüllt und sobald er auf meinem
schoß saß und ausm fenster gucken konnt war er ruhig!! mussten zweimal pause machen osnst sind wir immer durchgefahren! nun da er bald seine 9kg erreicht hat will ich ihn nicht länger quälen!
von Nadine85 am 19.03.2008 09:39h

5
franzi1406
Willst du ihn jetzt schon in einen größeren sitz stecken?
Er kann doch fast ein jahr in der Babyschale sitzen, meine Freundin ihrer ist 7 Monate und sitzt noch in der Schale ist ja auch das sicherste... Wir haben aber auch schon den großen sitz geschenkt bekommen ab 9kilo, den Römer King TS Plus.kann man sogar noch ankippen um die Position des kleinen bequemer zu machen.
von franzi1406 am 19.03.2008 09:35h

4
Tornado
Autositz
Bei den meisten guten Kindersitzen lässt sich die Sitzposition noch verändern - Schlafposition, das mögen die Kleinen noch gern und außerdem fällt dann beim Schlafen der Kopf nicht immer nach vorne. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man beim Römer sehr schnell und stufenlos den Gurt verstellen kann, bei manchen gibt es nur bestimmte Abstände - die Mäuse wachsen aber nicht alle gleich schnell ;o)
von Tornado am 19.03.2008 09:32h

3
Tornado
Kindersitz
Ich schau mir auch immer die Test dazu an, die Kleinen sollen ja auch richtig sicher mit dem Auto mitfahren. Ehrlich gesagt, kenne ich keinen Autositz von 9 - 36 kg, nur von 9 - 18 kg. Wir haben den Römer King TS Plus.
von Tornado am 19.03.2008 09:29h

2
Nadine85
und was sagt das kind dazu ??lach
hihihi will das mein kleiner sich da drin wohlfühlt!ist der denn gut so zum einbauen und wie bequem ist der fürs kind?
von Nadine85 am 19.03.2008 09:28h

1
Mischelle
..........
ich habe den ganz neuen von kiddy life hat bei adac am besten abgeschnitten!
von Mischelle am 19.03.2008 09:26h


Ähnliche Fragen


was haltet ihr davon???
09.08.2012 | 3 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter