hallöle meine maus 16tage alt hat verstopfung

leonie0421
leonie0421
15.09.2010 | 11 Antworten
bzw.schwierigkeiten beim stuhlgang .. bekommt die flasche aber schon seit der geburt.geb ihr die bebivita pre..woher kann das nun kommen?muss ihr dann bisel helfen und die windel ab machen dann gehts..woran kanns liegen?sie weint auch öfter am tag, denk nun weiss ich warum..ist das normal oder verträgt sie die nahrung nicht?aber anch 2wochen..hm .. danke euch .. lg (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@leonie0421
Ja, auch dann kann noch Kalk enthalten sein. Du destillierst das Wasser ja nicht, du kochst es ja nur ab. Damit werden Keime abgetötet, aber der Kalk bleibt drinnen. Um den Kalk los zu werden, müsstest du den Wasser dampf auffangen und in ein anderes Gefäss überführen, also destillieren. ABer auch das ist nicht ganz ok, weil destilliertes Wasser sollte man nicht trinken. Nimm Mineralwasser.
Rhavi
Rhavi | 16.09.2010
10 Antwort
@tapo
ja süsse so denk ich auch...da es auch weich ist...nur halt da die pobacken zusamm gedrückt sind mit windel vermute ich gahts nicht von allein..
leonie0421
leonie0421 | 15.09.2010
9 Antwort
Keine Sorge
Wenn die Windelabmachen schon reicht, finde ich es nicht schlimm. Ich habe monatelang mit dem Fieberthermometer nachhelfen müssen. Laut Kinderärztin war das die schonenste Methode. Ab und an habe ich ihm auch ein Kümmelzäpfchen verpasst, von Walla. Das hilft dann auch. Milchzucker war auch immer im Einkaufskorb. Ich drück dich.
tapo
tapo | 15.09.2010
8 Antwort
@reggaejessy
oje....na dann werd ich nun noch genauer schaun denn wer weiss vielleicht gingen ja paar krümmel zuviel rein.sicher ist sicher...danke dir..
leonie0421
leonie0421 | 15.09.2010
7 Antwort
@Rhavi
aber leitungswasser koch ich auch ab...kann es trotzdem noch kalk enthalten?
leonie0421
leonie0421 | 15.09.2010
6 Antwort
@leonie0421
nimm kein Leitungswasser sondern stilles Wasser, wo draufsteht, dass es auch zur Herstellung von Säuglingsnahrung geeignet ist. Leitungswasser hat oftmals zuviel Kalk enthalten und kann dann zu Verstopfungen führen.
Rhavi
Rhavi | 15.09.2010
5 Antwort
@leonie0421
ich denke schon..... wenn ich nochmal ein baby bekomme und es die flasche bekommt, mach ich es auf den krümel genau...daraus hab ich gelernt..... ich habe von meiner hebe damals nenelax bekommen und es hat mir so weh und leid getan, als ich ihr dieses "zäpfchen" geben musste...als ich gesehen hab, was aus diesem kleinen würmchen dann rauskam....oh mein gott, es war schrecklich....da dein wurm ja halt auch das fläschchen bekommt, kann es halt durchaus sein, dass es daran liegt.....ich drück ganz fest die daumen, dass es schnell vorbei geht, mit der verstopfung....bauchmassage hilft sehr gut und ich hab dann noch fencheltee, in die milch gemacht, war der rat meiner hebi und uchenna ging es kurz darauf besser... lg
reggaejessy
reggaejessy | 15.09.2010
4 Antwort
@reggaejessy
hmm, ja stimmt das kann sein.meine maus trinkt ja von der angegebnen menge 110 nur 55 also misch ich die hälfte an.muss anstatt 3 dann nur 1.5löffel pulver nehm, aber mach es meist auch genau....könnt es auch an eienr mini menge überdosierung dazu kommen?aber denk ich kuck da schon genau...aber man weiss ja nie...
leonie0421
leonie0421 | 15.09.2010
3 Antwort
....
huhu.... ich habe damals den fehler gemacht, wenn sie doll hunger hatte, hab ich einfach ein bischen mehr pulver reingemacht und das war natürlich ein riesen fehler.....heute weiß ich, dass man das nicht machen darf, aber damals, hab ich es nur gut gemeint:-( nu weiß ich es besser..... daher kam die extreme verstopfung bei meiner lütten....
reggaejessy
reggaejessy | 15.09.2010
2 Antwort
Hallo
Die Bebivita Pre hat mein Kleiner auch nicht vertragen, vertopfungen Bauchweh etc. Habe dann auf die alete gewechselt und seit dem läuft es super. Lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010
1 Antwort
hi
süße ich denke das sie die nahrung nicht abkann. frag mal deine hebamme welche nahrung du da geben kannst. vielleicht verträgt sie grade diese marke nicht. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Säuglich 12 Tage hat verstopfung
23.06.2012 | 3 Antworten
verstopfung 7 wochen alte baby
25.02.2011 | 4 Antworten
16Tage kein Stuhlgang (Teil2)
08.10.2010 | 16 Antworten

In den Fragen suchen


uploading