Husten beim Baby, was tun?

schneestern83
schneestern83
16.07.2010 | 6 Antworten
hallo mamis!

meine kleine ist 10 mon alt und hat seit ein paar tagen so einen blöden husten und nen leichten schnupfen. der husten zeigt sich jedoch vermehrt wenn sie schläft. sonst ist sie fit. habt ihr nen vorschlag was ich dagegen tun kann? außer zum doc? hab sie jetzt schon eine nacht mit babix eingerieben und sie bekommt nasenspray. will das weiterbehalten. wenn sie im winter husten hatte, sagte der doc sie bräuchte nur frische luft. aber wie mach ich das im sommer? und wie soll ich sie dann nachts anziehen? kurzarmbody schwitz sie, t-shirt ist auch net das richtige .. und was ist mit baden gehen? bin total verwirrt..

danke für eure hilfe

lg silvi








Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
geh doch zu arzt
obwohl meine fast 3 ist, sie hat gerade seit 3 wo solche blöde husten und schnupfen, der sich am meisten nachts schlimmer macht.zwieschendurch hat sie auch paar tage erhöhte temperatur 38 gehabt und vom husten halsschmerzen. kiarzt hat festgestellt, dass sie scharlach hat und penizillin verschrieben, obwohl keine typische scharlachzeichen da waren. erst jetzt wo wir die ganze flasche fast fertig haben treten besserungen auf. was ich nochseit paar tagen mache ist zwiebelsirup, vielleicht war auch das die richtige arznei. anscheinend ist was in der luft. ah, mein dok hat mir übrigens empfohlen nicht auf der sonne bleiben
milchin
milchin | 16.07.2010
5 Antwort
...
aber irgendwelche medikamente gebe das es aufhört kann es auch nicht sein geh lieber zum doc das ist mein rat lieber einmal mehr wie zu wenig ... hier kann dir außer einem arzt auch niemand sagen was man da machen kann ... wie gesagt husten kann viele ursachen haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2010
4 Antwort
..
muccosolvan für kinder..das gibt es in der apotheke zu kaufen das hilft ganz gut und kostet 6 euro , nimmt meiner auch gerade.Bleibe mit ihm zuhause solange er krank ist und bei der hitze lase ich ihn nur mit pampers oder body..
Karolina83
Karolina83 | 16.07.2010
3 Antwort
...
Ich würde auch auf jeden Fall zum Arzt gehen! Immerhin ist die arme Maus noch klein! Und bitte auf keinen fall Babix-Tipp´s annehmen oder irgendwelche anderen ätherischen Öle. Babix kann zu Atemlähmungen bei so kleinen führen. Ich schreib es nur dazu - weil es leider noch viele Mami´s gibt, die das aus Unwissen verwenden und die Apotheken auch nicht aufklären.
Laisy80
Laisy80 | 16.07.2010
2 Antwort
@Terabithia81
das ist es ja warum ich net unbedingt hin will.. unser doc sagt eh nur: schnupfen --> nasenspray, husten--> viel frische luft... warum soll ich uns das also antun bei den temperaturen ewig im wartezimmer zu sitzen für so eine diagose???
schneestern83
schneestern83 | 16.07.2010
1 Antwort
meine meinung ist
das du nicht um den doc rumkommst so ein husten kann viele ursachen haben!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
baby hat seit über 2 monate dauerhusten
02.01.2011 | 13 Antworten
Mittel gegen Husten
17.10.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading