Bauchweh bei Baby

mami_w84
mami_w84
13.03.2008 | 7 Antworten
Hallo,
meine kleine (13 Tage) hat seit 3 Tagen mit dem Bauch zu tun und wir bekommen sie einfach nicht mehr beruhigt. Sie steigert sich so in das Weinen hinein und kommt nicht mehr zu Ruhe. Haben es schon mit Schnuller probiert. Gegen das Bauchweh bekommt sie schon Fencheltee und Lefax. Kann mir jemand einen Rat geben oder kennt sich jemand damit aus?
Danke schon einmal für die Antworten!
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
wir haben unserem kleinen
sab simplex tropfen gegeben das hat super geholfen kann ich nur weiter empfehlen.er hat seit dem eigentlich nicht mehr mit bauchschmerzen zu tun. gebe ihm die regelmäßig in seine flasche mit rein.
sweetgirly1407
sweetgirly1407 | 13.03.2008
6 Antwort
nahrung
meiner hat das auch gehabt habe denn mal ne andere nahrung versucht dann ging es weg. der ka hat gesagt man soll seinem kind das geben was man selber mag. na ja mögen tu ich die milch auch nicht aber mein junior verträgt sie lg
mami2905
mami2905 | 13.03.2008
5 Antwort
Bauchweh
das sind die drei Mon.-Koliken reibe den Bauch mit Kreuzkümmelöl aus der Apotheke ein das hilft ein wenig.Ansonsten musst du wohl dadurch!! L.G.
salatelfe
salatelfe | 13.03.2008
4 Antwort
Danke,
werd es mal mit dem Öl versuchen. Ja stillen tu ich, muss aber nebenbei noch abpumpen, weil unsere Maus bei mir mehr nuckelt als zu saugen und bekommt hinterher die Flasche.
mami_w84
mami_w84 | 13.03.2008
3 Antwort
3Monatskoliken
Oha:-) Da wird wohl euer Kindchen an den 3Monatskoliken leiden. Meine Kids haben 3Monate nur gebrüllt... ich war fix u alle. Hol dir Babybäuchleinöl aus der Apotheke und lege Dein Kind im Fliegergriff auf den Arm und laufe mit ihm so durch die Whg. Meine 2 sind dann immer eingeschlafen u konnten gut ab-pupsen... Das gibt schlaflose Nächte. Aber nach 3Monaten war wirklich Ruhe u die 2 haben 10 Std durchgeschlafen...alles gute
Janni80
Janni80 | 13.03.2008
2 Antwort
Bauchweh
Ich habe das Bäuchlein mit warmen Öl massiert und Strampelübungen mit den Beinchen gemacht. Dann kam die Luft von allein. Lefax habe ich zu jeder Mahlzeit gegeben. Wir hatten 4 Monate mit den Koliken zu tun. :o( Wünsche gute Besserung. LG Susi
deanna
deanna | 13.03.2008
1 Antwort
bauchweh
hey versuch deine kleine mal zu baden das hat meinem sohn gut geholfen ansosten hab ich auch gute erfahrung mit kirschkern kissen gemacht. stillst du oder bekommt sie schon nahrung??
mami2905
mami2905 | 13.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

28+0 SSw Bauchweh
17.05.2011 | 2 Antworten
Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten
Bauchweh,9 Tage altes Baby
11.02.2011 | 12 Antworten
wie haben eure babys reagiert
23.11.2010 | 10 Antworten
bauchweh und stillstreik
18.08.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen