Hallo,

silvie1912
silvie1912
12.03.2008 | 12 Antworten
wie deckt ihr Eure Babys zu oder nimmt ihr nur einen Schlafsack? Meine Tochter ist 5 Monate und ich nehme beides. Ist das zuviel? Eine Erstlingsmütze setze ich ihr auch noch auf.
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hmmmm
Also ich weiß nicht wie das bei euch war aber als ich aus dem krankehaus entlassen wurde hab ich eine broschüre bekommen zum sicheren schlafen und das steht man soll keine drecke zusätzlich benutzten soll....weil die kinder sich im schlafen die sich über den kopf ziehen können und dann ersticken können.....
habibimama
habibimama | 12.03.2008
11 Antwort
Wozu die Mütze?
das macht man wenn überhaupt in der ersten lebenswoche aber danach nimmer! lass dem armen Kind die Mütze aus!!!!!!!!!! hihi Schlafsack+Decke: musst du selbst entscheiden kommt ja auch auf die Dicke der Decke und des Schlafsackes an, wenn beides dünn ist ist es ok, würde des dann aber leiber gegeneinen Dicken schlafsack eintauschen, ab dem 6. Lebensmonat darf man auch eine Decke benutzen, dann aber nur eine Decke, warum denn beides? ist meiner Meinung nach Quatsch
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 12.03.2008
10 Antwort
Das erste Jahr hatte sie einen Schlafsack
Ab ca 13 Monaten haben wir auf Decke gewechselt. Meine Große schlief im Schlafsack bis sie 2 1/2 Jahre alt war LG PS: auf die Mütze kannst Du getrost verzichten, bei einer Zimmertemp. von 16-18 Grad braucht sie diese nicht mehr
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.03.2008
9 Antwort
......
Meine Zwillis sind 23 Monate und schlafen immernoch im Schlafsack!!Wir wollen zum Sommer aber mit ner Decke anfangen!!Wozu hat deine Kleine ne Mütze auf??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
8 Antwort
SChlafsack
habe ich immer genommen und eine leichte Decke drüber, Fenster immer gekippt, Außenrolos runter, in dem Alter braucht man keine Mütze drinnen mehr aufsetzten, habe ich eigentlich nur die ersten 2 MOnate gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
7 Antwort
................
Schlafsack und Decke das ist ok
Ramona71
Ramona71 | 12.03.2008
6 Antwort
vorsicht....
aufkeinen fall eine decke benutzen da die gefahr besteht das sie sich im schlaf die decke über den kopf zeiht und dann erstickt und du brauchst auch keine mütze mehr........in dem alter können die schön ihre körpertemperatur gut halten weil sonst die gefahr besteht das die kinder sich über hitzen...
habibimama
habibimama | 12.03.2008
5 Antwort
ich nemhe mal das und maldas
ich würde nciht beides nehmen da kinder schnell zu überhitzung kommen können.
peppels87
peppels87 | 12.03.2008
4 Antwort
also unsere schläft von anfang an mit decke
mit dem schlafsack habe ich erst später angefangen wo sie die decke weggestrampelt hat so im 6 monat. ich finde beides zu viel und die mütze auch denn die häufigste ursache des kindtodes ist überhitzung. gehe nachts mal rein und fass ihn an den nacken wenn der feucht ist schwitzt er zu sehr
mari2112
mari2112 | 12.03.2008
3 Antwort
Hallo
Also meine zwillinge sind jetzt 7 monate und ich lege sie in einen schlafsack rein und eine mütze gibt es bei uns nicht. Stelle die heizung immer auf 2, 5 und das reicht eigentlich.
NickyBLN
NickyBLN | 12.03.2008
2 Antwort
das ist viel zu viel
bei ner temperatur von 16 -ca.20 crad is nen schlafsack mit schlafanzug ausreichend oda hast du minus temperaturen im zimmer :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2008
1 Antwort
ich auch beides
mütze würd ich lassen...fenster auf kipp dann gehts
alisea29
alisea29 | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wielange im Schlafsack?
26.07.2012 | 10 Antworten
meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
Kind will keinen Schlafsack mehr
28.02.2012 | 5 Antworten
7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
Welcher Schlafsack für Neugeborene?
28.07.2011 | 12 Antworten
Kind nimmt anderen die Sachen weg
24.05.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen