Übergangszeit

janine80
janine80
11.03.2008 | 13 Antworten
Was zieht Ihr Euren Babys für Jacken an?
Ab 10 Grad aufwärts scheint doch ne Winterjacke zu warm oder?
Sollte man da schon zur Übergangskleidung wechseln oder ist das gefährlich..
Hatte damals ein Sommerbaby und da waren 30 Grad lol
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ja das mag schon sein....
das sie die wärme nicht so gut halten....aber wenn man in den Nacken langt und es da warm ist ist das Kind warm genug angezogen, hat mir meine Hebamme damals gesagt.
Mama01012007
Mama01012007 | 11.03.2008
12 Antwort
kein klischee
bis zum 5monat tun sie sich noch schwer mit der regulatur der körpertemperatur, aber dann machen sie das schon so wie wir ;-) wir haben jetzt als faustregel, die kinder bekommen soviel an- und ausgezogen, wie ich
Katrin1407
Katrin1407 | 11.03.2008
11 Antwort
guter tip
stimmt man sollte meinen wie man sich selbst fühlt, nur ist dieses klischee, babys halten die wärme nicht so gut wie ein erwachsener
janine80
janine80 | 11.03.2008
10 Antwort
es hört sich jetzt doof an....
aber ich stell mir immer vor wenn ich so viel an hätte.... Body..Pulli..Jacke...also meiner bekommt auch Strumpfhose unter die Hose das gleiche bei uns als würden wir T-shirt...Pulli...Jacke an haben also mir ist da ausreichend warm...und wenn man länger unterwegs ist kann man immer noch das Oberteil vom Fusssack draufmachen. Dann ist es richtig mollig. Und wenns zu warm ist kann man immer noch die Jacke aufmachen und die Mütze ausziehn. So denk ich mir das halt....
Mama01012007
Mama01012007 | 11.03.2008
9 Antwort
was ist wenn du das kissen
weg nimmst, und mit einer etwas "leichteren" decke ersetzt?! so mache ich das und meine maus hat schön warm! habe normale winterjacke!eine decke drüber....und wenns windet mache ich den wagen zu mit dem schutz! sie hatte bisher nie kalt:-) udn war sehr zufrieden
piccolina
piccolina | 11.03.2008
8 Antwort
kinderwagen
das auch so eine sache.. fusssack und federkissen drüber..so lauf ich noch rum.. aber dann noch die winterjacke, ich weiß nicht..kissen weg lassen? erscheint mir zu kalt..haaaach mist wetter.. das im autofahren..das werd ich tun.bin nämlich dann unterwegs, werd nach einer passenden jacke schauen..vielleicht gleich mal beraten lassen im kinderland
janine80
janine80 | 11.03.2008
7 Antwort
Habe meinem
Kleinen jetzt langsam einen Fleecepullover als Jacke angezogen und drunter einen etwas dickeren Pulli. Reicht völlig aus, vor allem wenn die Sonnen scheint. Aber mußt sehen, wie es dein Kind verträgt. Winterjacke finde ich persönlich etwas zu warm mittlerweile.
Badsy
Badsy | 11.03.2008
6 Antwort
winterjacke!
natürlich kannst du dein kind im wagen dann nicht in schlupfsack und schutz vom wagen stecken *smile* das wäre dann zu warm! windjacke!ja wäre gut wenn die kinder schon älter sind! du kannst einem kleinen baby ja nicht body t shirt und 2 pillis reinzwängen
piccolina
piccolina | 11.03.2008
5 Antwort
jacken
gibt doch diese schnen jacken, die sind so recht dünn, aber da ist dann noch son sweatshirt drin, was man dann, nach belieben rausnehmen kann und als normalen pullover anziehen kann. ich denke, dass ist ganz gut. oder ne windfeste regenkjacke und nen fließpulli drunter
Supermami86
Supermami86 | 11.03.2008
4 Antwort
meine mama sagte immer....
bei 15 grad gibts ne dünnere jacke, keine winterjacke mehr, und irgentwie halt ich mich da auch jetzt noch dran, ... zumindest bei den kindern, ...
minfab80
minfab80 | 11.03.2008
3 Antwort
kommt
drauf an wie wir unterwegs sind-im kinderwagen mit winterjacke und im auto übergangsjacke mit halstuch...
alisea29
alisea29 | 11.03.2008
2 Antwort
jacke!
ich ziehe meiner kleinen immer noch die winterjacke an! stell dir vor sone arme kleine maus erkältet?!
piccolina
piccolina | 11.03.2008
1 Antwort
meiner bekommt ne
übergangsjacke sone wintjacke und drunter 2 pullis en t-shirt und body
Taylor7
Taylor7 | 11.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen