Baby in Rücken- oder in Seitlage schlafen lassen?

ergo1985
ergo1985
25.02.2010 | 4 Antworten
Mein Sohn schläft am besten in der Nacht auf der Seite. Das ist mir jetzt mal aufgefallen. Er liegt bei uns mit im Bett, da ich ihn zum stillen nur an mich ran ziehe und im liegen stille. Doch dabei schläft er dann auch ein und bleibt so liegen. Wenn ich später aufwache um ihn wieder auf den Rücken zu drehen, wacht er auf oder quengelt stark rum.
Wie macht ihr das?
Ist das gefährlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
wenn er doch schläft ...
lass ihn so liegen hab mein e immer auf die seite gelegt weil sie oft gespukt haben das sie mir nicht ersticken ... ich würd ihn einfach lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
3 Antwort
mein sohn
schläft auf dem bauch und das von geburt an. klar ist da ein gewisses risiko aber ich denke wenn er anders nicht schläft dann soll er so schlafen, wir schlafen doch auch so wie wir wollen.
babylove2003
babylove2003 | 25.02.2010
2 Antwort
hi
schon ein wenig, da er dann leicht auf dem bauch rollen kann! ausser du machst ihm wase an die seite, stillkissen oder so.....nur aufpassen aufs gesicht.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
1 Antwort
Auf der Seite ist doch ok
Nur mit dem im Elternbett schlafen lassen .... da war ich noch nie ein Fan von LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Rücken bringt mich um!
01.06.2012 | 5 Antworten
15 SSW Schmerzen Rücken/Bauch
02.05.2012 | 1 Antwort
auf dem rücken liegen / schlafen
06.09.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading