Mein Kind 8 Monate hat leichtes Fieber, was tun?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.02.2010 | 4 Antworten
Mein kleiner Säugling, hat eine Temperatur von 38° C. Was sollte ich beachten, bzw. am besten tun?

Ich hoffe ich bekomme gute Antworten.

MfG

Danke

Sebnem
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@Kampfkekse
Dankeschön...dein Kommentar gefällt mir gut! ;) WErde ich mir merken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010
3 Antwort
Hallo
38 Grad ist nur erhöhte Temperatur und du musst jetzt noch nichts geben. Sollte das Fieber allerdings weiter steigen so bis auf 39 Grad, meist ist das ja bis zum Abend hin so, dann musst du deinem Spatz ein Fieberzäpfchen geben. Sollte das Fieber sich nicht senken lassen, dann musst du zu nem Kinderarzt gehen. Wadenwickel sind für ein Baby mit 8 Monaten noch nichts, darum empfehle ich dir die auch nicht. Ich gebe meiner Maus immer Paracetamol Zäpfchen 125 mg. Du das hilft auch sehr gut. Es gibt auch gewiss Globolis zum Einnehmen gegen Fieber, aber die hab ich jetzt noch nicht ausprobiert und weis auch nicht wie sie heissen. Musst halt mal in der Apotheke fragen. Lg und gute Besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010
2 Antwort
Etwas kommen lassen
Man hatte mir mal gesagt das Fieber nicht gleich zu bekämpfen mit Fieberzäpfchen, oder Saft....lass es kommen und kontrolliere es stetig. Ganz liebe Grüsse Janine
Kampfkekse
Kampfkekse | 05.02.2010
1 Antwort
38 ist noch ok
gut beobachten und wenn es steigt, gib ihm ein Zäpfchen, aber erst ab 39( habe ich immer gegeben.
svea-lotta
svea-lotta | 05.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 monate alt und 40,5 grad fieber
10.07.2012 | 12 Antworten
Leichtes Fieber Impfung oder Zahn
03.07.2012 | 5 Antworten
40,3 fieber bei 10 monate altem baby
02.05.2012 | 22 Antworten
fieber bei Baby 8 Monate
26.01.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading