Schlafen

sevte26
sevte26
19.12.2009 | 11 Antworten
Habt ihr richtig feste Zeiten für eure Babys zum schlafen? Ich meine ab ner bestimmten zeit ins Bett und auch zur Mittagstunde und ansonsten in der Wiege in der Stube?
Stimmt es wenn man die babys mal ne halbe Stunde schreien lässt dass sie dann von alleine ruhiger werden? Das tut einem immer so in der Seele weh.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hi.
Also agsüber schläft Nele wann sie will... Meistens am Vormittag ein Stündchen und nach dem Mittag auch nochmal ein bis zwei. Abends ist Sie spätestens um sieben im Bett, egal wann Sie vorher getrunken hat... Manchmal ist Sie auch schon um fünf soweit. Da steck ich Sie in den Schlafanzug und ihren Schlafsack und dann gibts noch ein Schlaflied. Dabei werden die Augen dann klein und dann sag i gute Nacht und dann Schläft Sie auch allein ein. Zum trinken kommt Sie ca alle vier Stunden, nur nach der letzten Flasche Abends lässt Sie sich sechs Stunden zeit... Dann gibts wieder ne Flasche und dann wird so bis zwischen sechs und halb acht Morgens geschlafen Schreien lass ich Sie nur wenn Sie gnatzt weil Sie einfach nicht müde werden will , das macht Sie auch erst seid es so früh dunkel wird. Aber da gnatzt Nele dann zehn Minuten ohne mich wenn ich Fläschchen abwasch und wenn ich wieder komm ist schon alles wieder gut.
delila
delila | 19.12.2009
10 Antwort
Hallo
Wo hast du das denn her das man sie mal schreien lassen soll????? Ich würde sowas nie machen. Mir tut der kleine schon leid wenn er weint und ich nicht schnell genug die flasche fertig bekomme. Er ist erst knapp 4 wochen alt und hat noch keine festen schlafens zeiten. Er schläft eigentlich immer.
Nadine1803
Nadine1803 | 19.12.2009
9 Antwort
noch vergessen!
Sie werden irgendwann ruhiger, weil sie vor Erschöpfung eingeschlafen und völlig ko sind.
Trami
Trami | 19.12.2009
8 Antwort
ja,
sie werden nach einer halben Stunde ruhiger und irgendwann schreien sie dann gar nicht mehr, weil sie gelernt haben, dass eh keiner kommt, wenn sie weinen/schreien! Sie haben dann das Vertrauen verloren und bleiben mit ihrer Qual alleine
Trami
Trami | 19.12.2009
7 Antwort
hallo
also mein spatz ist jetzt 7 wochen und kriegt abends um 23 uhr seine letzte flasche das hat er auch immer so drin und dann gehen wir schlafen und dann schläft er auch bis morgens also so zwischen 6 und 9 uhr kommt er dann wieder!lg
Nicole255
Nicole255 | 19.12.2009
6 Antwort
hi
mein kleiner geht immer um 18-18.30uhr ins bett und schlaft bis 7-8.30uhr das ist verschieden! und mittagschlaf macht er um 11-12 uhr dann meist schlaft er 1-3std. aber eher 3std. weinen tut er nicht wenn er ins bett geht, da haben wir jetzt keine probleme, es kann sein das er sich nach 2-3std. nochmal meldet also abends da geh ich dann nur kurz rein geb ihn sein dutzi zieh die spieluhr auf und dann hat sich das auch wieda erledigt!
Mischa87
Mischa87 | 19.12.2009
5 Antwort
hi,
mein kleiner geht abends eigentlich immer zwischen 19 und 20 uhr ins bett und schläft dann 12-13stunden durch. tagsüber schläft er so wie er will, ich hab da keine festen zeiten da er eigentlich fast immer schläft. und schreien lassen hab ich meinen erst 1x, aber da hatte er sich so richtig schön in rage geschriehen und nach ner halben stunde wurde da nix leiser bzw er ruhiger, eher im gegenteil.
kathy85
kathy85 | 19.12.2009
4 Antwort
hey....
ja also mein sohn knapp 2jahre alt geht jeden abend zwischen18und18:30uhr ins bett und schläft dann bis6wenn wir frei haben schläft er dann so bos 7halb 8 dann geht er ab und an er will nicht mehr jeden tag mittagsschlaf machen zwischen 11und 12uhr ins bett.... davor wird immer ne menge gekuschelt und abends ein buch vorgelesen lg ps:ich habe ihn auch nie schreien gelassen, sehe es so wie sweetmama88
mausi87
mausi87 | 19.12.2009
3 Antwort
hy
also schreien lassen hab ich sie nie. babys haben kein zeitgefühl, sie wissen nicht wie lang sie schreien. und sie verlieren das vertrauen in dich. schreien is das einzige zeichen für babys klar zu machen, hy mir gefällt was net. sie müssen wissen das mama immer da is und sie net allein lässt und das spüren sie ja so, ob du hingehst oder net.
sweetmama88
sweetmama88 | 19.12.2009
2 Antwort
Nein !!!
Ich lass meinen Kleinen NICHT schreien wieso auch wenn er weint dann hat er was so seh ich das!!! Und ja ich leg meine Maus zwischen 19.00 und 20.00 zum Schlafen klappt prima :-) Tagsüber mach ich das nach Bedarf wenn er beim Stillen einschläft da hab ich keine festen Zeiten :-)
Schluri
Schluri | 19.12.2009
1 Antwort
..
Ja habe ich auch gemacht, hat echt geholfen! ... also ich probier es auf jeden fall am abend immer mit einem bad. dann schläft er bis zu 12 std., wenn du glück hast. habe meinen Spatz immer eien stunde vor der nächsten Mahlzeit Naja und sonst schläft mein Spatz immer abends von ca. 19 Uhr bis morgens 8. Dann bekommt er ja Frühstück und um 12 wieder Mittag. Danach ab in den Kinderwagen und raus = Mittagsschlaf. Zuhause angekommen, Kinderwagen mit schlafendem Kind auf die Terrasse. Nachmittags wacht er auf, weil wieder Essenszeit ist und dann ist er wach bis zum Abend. So läuft es jeden Tag!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

im bett stillen und einschlafen!
04.02.2008 | 9 Antworten
*jedes kind kann schlafen lernen*
03.02.2008 | 28 Antworten
Zwillinge schlafen abends nicht ein
27.01.2008 | 2 Antworten
Alleine einschlafen
24.01.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading