Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » mit 10 monaten immer noch schlechten stuhlgang

mit 10 monaten immer noch schlechten stuhlgang

schmusipuh
meine tochter ist jetzt 10 monate und hat seit ihrer geburt probleme mit dem stuhlgang. ich hab alles schon ausprobiert von milchzucker, öl. der kinderarzt hat mir zwar was verschrieben aber ich will nicht das sie sich daran gewöhnt und der darm träge wird. wenn ich das mittel weg lasse ist es wieder zu fest und sie schafft es nicht ohne das ich ihr mit fieberthermometer helfe. wer hat ähnliches durchgemacht und kann mir nen tipp geben?
von schmusipuh am 06.07.2007 20:19h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
aleyna
stuhlgang
Hi, also ich kann dich ganz gut verstehen , meine kleine hat es seit fast zweieinhalb Yahren sie ist yetzt drei und es geht yetzt einigermasen mal gut mal schlecht , meine hat es seit sie ein yahr alt ist deine ist noch sehr klein . ich habe auch alles durchgemacht von lactulose , einlauf bis zum psychiater :) aber glaube mir das wichtigste ist dir ernächrung wenn du noch sie flasche gibst empfehleich dir hipp probiotisch, beim essen volkorn produkte keine schokolade nudeln u.s.w lacktulose habe ich sehr gute erfahrung gesammelt sie bekommt das schon seit zwei yahren habe keine probleme damit das ist das einzige die denn stuhlgang föhrdert und weich macht musst aber aufpassen wenn du es zu viel gibst bauchschmerzen ...das wichtigste ist mach dich nicht verrückt das wird schon mit der zeit auch wenn es nicht einfach ist am anfang hat sie es drei mal am tag bekommen mit der zeit habe ich weniger gegeben und dann gar nicht mehr nur noch nach bedarf und viel rohkost geben äpfel und birnen sind ganz gut viel bewegung föhdert auch , ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen wenn du noch fragen hast melde dich alles gute und viel glück
von aleyna am 02.11.2007 22:35h

3
shekinah
mit 10 monaten immer noch schlechten stuhlgang
kenne das problem sehr gut. habe dann aptamil comfort gefüttert ist extra für kinder die zur verstopfung neigen. homöopathisch hab ich aquilinum comp globuli von wala 3x3 gegeben und es wurde deutlich besser bei meinem hat es ich jetzt eingespielt.
von shekinah am 10.07.2007 15:35h

2
zicke06122
mit 10 monaten immer noch schlechten stuhlgang
Hallo, meine Tochter hatte das zwar nicht aber eine sehr gute Freundin von mir.Ihre Tochter hatte auch immer mächtig Probleme damit.Sie hat dann Sab Simplex versschireben bekommen, wenn du das mit in ihr essen reinmachst, kann deine Tochter das essen besser verdauen, vielleicht klappt es dann besser
von zicke06122 am 06.07.2007 21:18h

1
Winterwind
Stuhlgang
Hallo, leider kenne ich das Problem nur zu gut... meine Tochter hat es immer noch, mit 2, 5 Jahren! Wir waren auch schon in der Klinik damit und es wurde festgestellt, das sie zu sehr krampft und der Schließmuskel sich nur zur Hälfte öffnet. Seit sie 1, 5 Jahre alt ist setzen wir sie aufs Töpfchen und sie kann sich durch die "Sitzposition" besser entspannen und den Stuhlgang ohne Hilfe herausdrücken. Mit tut das täglich in der Seele weh... Aber die Alternative wäre bei ihr eine Operation. Evtl. ist es ja bei euch nicht so schlimm. Was sagt der Kinderarzt? Liebe Grüße, Winterwind
von Winterwind am 06.07.2007 20:34h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter