SOS - Bauchweh nach Sobelin-Einnahme

elisabethprim
elisabethprim
06.03.2008 | 2 Antworten
Bin total verzweifelt. Mein Kind ist ein Viertel Jahr alt und voll gestillt. Meine Frauenaerztin hat mir die Vaginalcreme Sobelin (mit Antibiotikum) verschrieben und ich habe sie gestern zum ersten Mal angewendet. Mein Kind hat nun ploetzlich so starke Bauchschmerzen wie noch nie und schreit und wimmert am laufenden Band. Hat jemand Erfahrung mit Einnahme von Sobelin in der Schwangerschaft oder Stillzeit? Ich weiss wirklich nicht, ob ich die Behandlung abbrechen soll. Vielleicht ist es ja doch nur Zufall?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Beipackzettel
Der Beipackzettel sagt, dass der Wirkstoff in geringen Mengen in die Milch geht, und so die Darmflora vom Kind stoeren kann. Das ist alles sehr abstrakt formuliert und hilft mir jetzt wenig. Die FA sagt, es kommt ihr unwahrscheinlich vor, dass die Beschwerden vom Kind durch das Medikament ausgeloest werden.
elisabethprim
elisabethprim | 06.03.2008
1 Antwort
.......
hab zwar keine erfahrung ..aber hast du mal den beipackzettel gelesen ..da müsste doch was drin stehn über die nebenwirkungen ..und dann steht meistens extra was da wegen stillen... lg tina
Zoey
Zoey | 06.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pillenfrage``
17.08.2012 | 17 Antworten
Pillen EINNAHME Frage
01.07.2012 | 5 Antworten
Ab wann geschützt?
31.03.2012 | 5 Antworten
28+0 SSw Bauchweh
17.05.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen