Stehen?

VictoriasMama
VictoriasMama
11.02.2008 | 13 Antworten
Meine kleine ist erst 5 Monate, doch sobald ihre Füße einen Untergrund finde (z.B. mein Bauch) stellt sie sich alleine hin .. Sie hält sich dann an meiner Schulter fest und -zack- steht sie, dann fängt sie wie wild an zu hüpfen .. Ich finde das ja süß, aber ist sie nicht noch viel zu jung um so ´nen Mist zu machen?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
der facharzt spricht:
hallo. war heut bei der orthopädin und sie meinte, es ist eindeutig zu früh babys mit 4-5 monaten hinzusetzen oder gar -zustellen. das kann folgen für die wirbelsäule haben, bzw zu x-beinen oder o-beinen führen. man soll sie hinlegen, ihre situps machen lassen und warten bis sie selbst hoch kommen, ohne hilfe durch mamis finger. man wird das schwierig, aber man will ja nur das beste.. :-) so, dass wollt ich nur noch mal abschließend loswerden. grüße vom Dani
diedani78
diedani78 | 13.02.2008
12 Antwort
ja das
kenne ich von meinem kleinen auch
catha
catha | 11.02.2008
11 Antwort
hast recht
das muß jeder für sich entscheiden!!! Zum Glück gibt es verschiedene Meinungen, sonst könnte man hier ja gar nicht so toll diskutieren :-)# Liebe Grüße
VictoriasMama
VictoriasMama | 11.02.2008
10 Antwort
schädlich
Ja das stimmt aber ich finde wenn es ihm spaß macht warum sollte er es dann nciht dürfen.. ich habe ihn nciht stundenlang da drinne nur immer 15 min ma wenn ich aufräumen muss und mein mann nicht da ist also ich finde das nicht schlimm..muss ja jeder selber wissen
xBabyBoox
xBabyBoox | 11.02.2008
9 Antwort
Schädlich
Aber schau doch mal, Saft und z.B. Zucker sind für Kinder definitiv schädlich... Komischerweise ist in fast jeder Kindernahrung Zucker enthalten und das wird auch verkauft, oder habe ich da unrecht?
VictoriasMama
VictoriasMama | 11.02.2008
8 Antwort
meine grosse
flitze damit auch rum:) allerdings hab ich sie etwas später reingesetzt
piccolina
piccolina | 11.02.2008
7 Antwort
Gehfrei
ich persönlich halte davon auch nichts, denke Kinder laufen dann, wenn sie es alleine können unsd nicht in irgendwelchen Geräten. Ein Baby sollte noch lange ein Baby sein dürfen...
VictoriasMama
VictoriasMama | 11.02.2008
6 Antwort
was ich noch sagen wollte...
wenn es wirklich sooooo schädlich wäre dann würde es nciht verkauft werden und dann hätten auch nicht so viele eins
xBabyBoox
xBabyBoox | 11.02.2008
5 Antwort
gehfrei
meine schwester ihr sohn hatte das von meiner freundin die beiden kinder sind auch damit durch die gegend geflizt und noch andere bekannte die ich habe auch...es stimmt die sind nciht gut für dich hüfte aber er ist da ja auch nciht den genazen tag drinne nur wenn ich ma was im haushalt machen muss..also ich habe noch nciht gehört das es babys gibt die davon schäden bekommen haben:)
xBabyBoox
xBabyBoox | 11.02.2008
4 Antwort
@ babybox
bitte darf ich dir ans herzlegen das die gehfrei total gefahrlich und ungesund für die hüffte sind lg anne
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 11.02.2008
3 Antwort
beruhigt
mich, dass es noch mehr so "verrückte" gibt...
VictoriasMama
VictoriasMama | 11.02.2008
2 Antwort
stehen
Meiner ist jetzt auch 5 monate und macht das gleiche schon seit ein paar wochen... er flizt auch schon in seinen gehfrei durch die wohnung:)
xBabyBoox
xBabyBoox | 11.02.2008
1 Antwort
na hallo
das kommt mir wahnsinnig bekannt vor. ich weiß es nicht. aber meine isa macht das auch seit ende 4. monat!! muß morgen zur orthopädin. ich frag sie noch mal. ich finds auch arg früh..
diedani78
diedani78 | 11.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Anzeichen für bevorstehende geburt?
22.08.2008 | 4 Antworten
ziehen im oberschenkel beim aufstehen
29.07.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen