fencheltee oder sonstige tees

piccolina
piccolina
09.02.2008 | 11 Antworten
meine kleine hat ja oft mühe abends.
rülpst oft und muss pupsen. evtl zuviel luft im bauch, weil stuhl hat sie zurzeit normal.

nun meine frage: kann ich ihr schon fencheltee geben? sie ist jetzt 17 tage jung.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich trink
immer den fencheltee, so hat meine suesse keine probleme ;)
zonki
zonki | 09.02.2008
10 Antwort
*********
danke für die antworten. werde das dann mal versuchen:-) hoffe es hilft.
piccolina
piccolina | 09.02.2008
9 Antwort
Fencheltee
Du kannst deinem Baby schon von Geburt an Fencheltee geben, aber vergiss bitte diesen löslichen den das ist Zucker pur! Gegen den in den Beutel ist aber nicht einzuwenden! Lieben Gruss
Wochenendpapa
Wochenendpapa | 09.02.2008
8 Antwort
Lefax hilft
Hallo, ich kenne das Problem gut. Das einzige was meinem Schatz geholfen hat, war Lefax liquid aus der Apotheke. Damit waren die Koliken verschwunden. Tees haben da nicht weiter geholfen. Unterstützend ist auch eine Ölmassage des Bäuchleins zu empfehlen. Gute Besserung dür dein Mäuslein!
deanna
deanna | 09.02.2008
7 Antwort
Hallo Piccolina....
Koche dein Wasser für den Tee mal mit ein paar Kümmelkörner ab und lass das dann 10min ziehen...Kümmel is sehr wirkungsvoll gegen blähungen und magenkrämpfe...vielleicht hilft dir das ja...meinen hats bisher immer geholfen...viel glück ;-))) LG
Sabse1983
Sabse1983 | 09.02.2008
6 Antwort
hmmm...
sie schreit dabei fürchterlich! ja sie hat muttermilch... esse ausgewogen....und soweit ich weiss nichts was blähungen geben kann. ausserdem hat sie das nur abends den ganzen tag nicht!
piccolina
piccolina | 09.02.2008
5 Antwort
......
was auch gut hilft ist kümmelwasser oder mit einer windsalbe zum eincremen für den bauch. bei meiner kleinen hat es geholfen.
jasmin26
jasmin26 | 09.02.2008
4 Antwort
....................
Wenn Du stillst überlege mal ob da was Blähendes dabei ist. Aber solange sie keine Schmerzen hat kannst Du doch froh sein, daß die überschüssige Luft rauskommt.
4girls4me
4girls4me | 09.02.2008
3 Antwort
bauchwohltee
es gibt auch bauchwohltee heißt der das ist auch gut wenn die blähungen und so habenm usst du mal versuchen vielleicht mag deine kleine den ja. der glaub ich ab der 1. woche von milupa oder so
xBabyBoox
xBabyBoox | 09.02.2008
2 Antwort
da gibts extra
fencheltee der von geburt an ist! Das ist so ein Punlver! Gibts günstig im Rossmann! Kannst auch die Flasche wenn du Milch machst anstatt nur mit wasser mit fencheltee machen!
Baromasa
Baromasa | 09.02.2008
1 Antwort
ja kannst du
´schon ab der ersten woche geben
emilysmami2007
emilysmami2007 | 09.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie viel Fencheltee bei der Hitze geben?
20.06.2012 | 20 Antworten
Stillen und Fencheltee?
08.06.2012 | 10 Antworten
Frage zum Fencheltee
30.09.2010 | 6 Antworten
Welcher Fencheltee? Ab wann?
19.03.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen