Trockene Stellen am Oberkörper

binadonna
binadonna
11.10.2008 | 4 Antworten
Hallo zusammen, mein Sohn 9 Monate hat schon seit ca. 3 Wochen drei bis vier ovale trockene Stellen am Oberkörper und sie gehen nicht weg! Ich habs schon mit Penatenöl und Linolafettsalben vesucht, aber nichts hilft. Habt ihr andere Ideen? Oder soll ich lieber noch mal zum Arzt gehen?
Lieben Dank
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
....
Falls es kein Pilz sein sollte, probiere mal Kaufmanns Kindercreme. Gibt es in der Apotheke. Die hat meinem Sohn immer sehr geholfen, wenn er trockene Stellen am Körper hatte. Außerdem riecht sie sehr angenehm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2008
3 Antwort
vorher
kannst Du es ja nochmal mit Mulitlind probieren... ein Wirkstoff darin ist auch gegen ein Hautpilz. Wenn es aber MOntag nicht besser ist, würd ich auch zum Arzt fahren... Sind die Stellen rot und entzündlich? Lg Sanne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2008
2 Antwort
Hallo,
ich würde damit mal zum Arzt gehen, meine Kleine hatte das in dem Alter auch mal, war aber nur eine Stelle und dann war es ein Pilz. Hatte das auch nur für ne trockene Stelle gehalten. Mit ner Salbe war das nach 1-2 Wochen dann wieder weg.
ennovy
ennovy | 11.10.2008
1 Antwort
der arme
geh zum arzt, ist vielleicht ein pilz oder sowas. brauchts dann ne extra salbe für. gute besserung
betty83
betty83 | 11.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten
trockene Nasenhöhle
04.05.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen