welche pflegemittel fürs baby?

miii
miii
06.10.2008 | 14 Antworten
welchen badezusatz? welches shampoo? welche der vielen cremes?
brauch ich das wirklich?
diese frage stell ich mir grad so, weil ich eigentlich da noch ein paar dinge besorgen müsste, fraglich ist nur was ist am besten geeignet, was brauch man wirklich und was nicht .. ?
die werbung will einem ja alles mögliche aufschwatzen, aber ob man das wirklich braucht ..
würd mich über tipps und erfahrungen von euch freuen.
danke schonmal und liebe grüße :)
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
abwarten ;-) haben viele proben bekommen und geschenke
hallo, die erste woche habe ich das baby nicht gebadet, weil der nabel noch nicht abgefallen war. dann habe ich erstmal nur muttermilch ins badewasser getan. nach zwei wochen hat die kleine nach meinem empfinden ein wenig komisch gerochen ;-) seit dem verwenden wir penaten BABYBAD. nach dem baden massiere ich die kleine mit BABYÖL aber im krankenhaus haben wir jede menge pröbchen bekommen und die reichen immer noch. man braucht wirklich wenig. POPOCREME haben wir noch die benutze ich einmal am tag nach bedarf meist bei der letzten windel. da haben wir auch noch die erste tube. meine freundin hat eine tochter die gerade zwei geworden ist und die hat bisher 3 dosen popocreme verbraucht. von puder hat uns der kinderarzt abgeraten. vor zwei wochen war die kleine das erste mal wund lg und kauf nicht so viel
mama_miri
mama_miri | 06.10.2008
13 Antwort
Die ersten Monate
keine Badezusatz verwenden. Später darfst du Badezusatz nehmen, am besten ohne irgendwelchen Zusatzstoffen . Du mußt auch keine Markenprodukte verwenden. Bei der Creme kannst du Wundschutzcreme verwenden. Wenn es wund ist kannst du auch Zinksalbe benutzen. L.G. Uli
uli28
uli28 | 06.10.2008
12 Antwort
Habe jetzt immer das von Penaten naturales genommen
finde ich super. Bei ganz kleinen habe ich nur mal bisl Muttermilch mit ins Wasser
herbi2103
herbi2103 | 06.10.2008
11 Antwort
Hallo
Ich habe meinen Sohn eigentlich nie eingecremt. Es sei den er war wund. Da gibt es gute Creme von Weleda. Die habe ich immer genommen, da wars ganz schnell wieder weg. Manchmal, aber sehr selten hatte er etwas trockene Haut im Gesicht. Da kam dann normal Bebecreme drauf. Gebadet habe ich ihn lange nur mit Wasser, das reichte. Popo hab ich schon immer mit Feuchttüchern sauber gemacht. Nach ein paar Monaten habe ich mit Haarewaschen angefangen, mit Shampoo, da habe ich das von Penaten genommen. Und zum Waschen habe ich dann das Babybad genommen von Penaten. Es ist immer besser nicht zuviel Zeug auf die Haut der Babys zu lassen. Das ist meistens gesünder als alles andere. Also meiner wird immer noch nicht eingecremt und er hat samtweiche Haut. Glaub mir weniger is oft mehr. Jetzt benutze ich den Saubär. Weiss net von was das is. Für Haare und Körper geeignet.Und den Sprühschaum für Kinder ausm Aldi. Das macht ihm viel spaß lol. LG
dragonlady84
dragonlady84 | 06.10.2008
10 Antwort
also ich würde noch keine badesachen benutzen.....
meine hebame hat gemeint bis 1 jehr kein badezusatz, und schampoo trocknet die haut nur aus.... cremen tue ich auch nicht viel....für den poo benutzen wir eine sehr fettige salbe aber nicht fon hier, und fürs gesicht LINOLA FETT, ist echt gut, aus der apotheke.
majka
majka | 06.10.2008
9 Antwort
Nicht viel...
Hallo, also kauf fast gar nichts.du wirst viel von deiner hebamme vom krankenhaus, etc...bekommen und ausserdem sollte man sowieso nichts in der ersten zeit verwenden, das ist nicht gut für babys haut... ein bisl zum baden und evt.eine wundschutzcreme wär gut.ich kann nur weleda empfehlen ist zwar teuer aber sehr gut, aber muss jeder für sich selber rausfinden... alles gute dir und deinem baby
Wuermchen08
Wuermchen08 | 06.10.2008
8 Antwort
eigentlich
brauchst du garnix. Badezusatz reicht wasser oder mal Muttermilch und Cremes brauchste auch keine, lediglich mal vielleicht einr gute Wundschutzcreme, z.B. die Penaten dose. Selbst feuchtetücher sind net nötig. Da ist erdöl drin und ist net gut für die Haut, wasser und waschlappen tuns auch. und dann musste halt mal schauen, wenn dein kind ne seh empfindliche haut haben sollte, dann musste mal schauen.
Sternenmami
Sternenmami | 06.10.2008
7 Antwort
Ich hab einfach auf meine Hebi gehört
und hab mir die Weleda-Produkte geholt.Also Wundschutzcreme und nen Badezusatz.Alles andere gabs die ersten Monate bei mir nicht.....Jetzt kam noch ein Babyshampoo dazu von Penaten, aber er ist nun auch schon 6 monate. Weniger ist meist mehr!!!!Finde ich lg caro
stitchie81
stitchie81 | 06.10.2008
6 Antwort
neeeeeeeeeeeeeeeeee
braucht man nicht!!!! ich nehme von anfang an wascherde!!! keine zusatzstoffe, kein silikon, kein parfum!!! kann ich nur empfehlen - auch für die erwachsenen!!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 06.10.2008
5 Antwort
PENATEN
Wir ham alles von PENATEN und sind sehr zufrieden damit. Badezusatz reicht. Babys brauchen noch kein Duschbad und Shampoo. Und natürlich ne Bodylotion und ne Wundschutzcreme.
LiselsMama
LiselsMama | 06.10.2008
4 Antwort
gar nix
also zum baden sollte man im ersten jahr wohl am besten gar nix nehmen, auch kein shampoo oder so? aber du kannst muttermilch ins badewasser tun, das macht die haut geschmeidig, und diese babyakne geht sehr schnell weg. hat bei uns super geholfen. für nach dem baden habe ich sie immer eingeölt mit pflegeöl von weleda. olivenöl geht aber auch, falls man mal nix anderes da hat. für den winter solltest du dir diese wind-und wettercreme besorgen.und natürlich wundschutzcreme für den popo, aber bei sowas hilft auch muttermilch super. lg, jana
IsabellaF
IsabellaF | 06.10.2008
3 Antwort
hab immer nur
mandelöl fürs badewasser verwendet... sonst nichts... wenn der po mal wund war hatte ich die inotyolsalbe aus der apotheke zu hause... jetzt fürs 2. kauf ich auch nur mandelöl aus der apotheke...
Mia80
Mia80 | 06.10.2008
2 Antwort
ich
nehm nur penaten für den baby-popo :) sonst braucht baby-haut eigentlich keine creme, wenn sie zu trocken ist, kannst du öl nehmen. badezusatz ist auch nicht nötig
julchen819
julchen819 | 06.10.2008
1 Antwort
..
anfangs keinen badezusastz sagte meine hebamme nur wundschutzcreme hatte ich ... die sind von welda sehr gut aus der apotheke .. für 4euro eppes ... also echt spitze .. sonst hatte ich anfangs nix ...
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 06.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen