Acontium D 30

franzi0608
franzi0608
06.10.2008 | 5 Antworten
Hallo,

glaube mein sohn hat sich schon wieder erkältet.. er wird in 10 Tagen operiert und da darf er nicht erkältet sein.
Habe jetzt in meinem Apothekenschrank Acontium D 30 10g gefunden. leider ohne Anwesiung zum Einnehmen. Wißt ihr wie man das anwendet und kann ich das auch in den Saft geben, diese Kügelchen? Mein Sohn ist 10 Monate! Ich habe im Internet nichts gefunden.

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
gibs ihm schnell
3 globuli in die backentasche oder unter die zunge. mach ruhig 3-5 mal am tag und wenn du glück hast kommt die erkältung dann garnich richtig zum ausbruch. wenn sie dann doch da is, musste anderes mittel nehmen gute besserung!
bobele82
bobele82 | 06.10.2008
4 Antwort
ohne
ohne absprache mit dem azt soll man einem baby gar nix verabreischen sory aber is net böse gemeint is nur guter rat für dein kind
kimi26
kimi26 | 06.10.2008
3 Antwort
Acontium D 30
Die Globulis würd ich einfach die die Backentaschen des Baby legen, die zerlaufen und können auch geschluckt werden . Wenn der Zder Zustand der Erkältung momentan hoch ist , dann kannst Du halbstündl.bis stündlich 5 Globulis verabreichen.Da Du aber die Potenz von D30 hast würde ich nur alle Std. so 3-4 Globulis geben, da es sich um eine hohe Potenz handelt. D4 wäre optimal.
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 06.10.2008
2 Antwort
..
also die kügelchen darf er alle 60min glaub ich nehmen aufjedenfall immer 3stk. .. die kügelchen müssen entweder gelutscht werden oder unter der zunge zergehen lassen nie auf metalllöffel
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 06.10.2008
1 Antwort
geh mal
in internet auf Homöopathie, das findest du alles. auswendig weiss ich die einnahme nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading