Kann das sein?

Coco007
Coco007
15.09.2008 | 11 Antworten
Tach zusammen.

Ich hatte vor kurzem schonmal geschrieben das mein kleener seit ner Woche etwa Tag und mittlerweile auch nachts ( nich immer ) total schlecht drauf ist, schreit usw. War dann jettz doch mal lieber beim arzt um das abklären zu lassen. Der Arzt meinte das er soweit total gesund ist, und das es wohl die Zähne sind die bei ihm einschießen! Er sabbert ja auch total viel, isst schlecht und versucht auf seiner Hand rum zu kauen, aber das versuht er eigentlich schon lang, klappt aber halt nicht wirklich. naja. jetzt wollte ich mal wissen ob das echt schon so früh losgeht ?! Mit 8/9 Wochen ? Und falls ja wie lang dieses " einschießen " in etwa dauert ? Der KA hat mir so Zäpchen aufgeschrieben, bin da aber etwas skeptisch ihm diese zu geben da ich halt nix " Zahnmässiges " in seinem und sehe.

Über Antworten wäre ich dankbar

LG Jenny & Nico 9 Wochen alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
..
oh gott, dann dauert dieses gezeter also nochn paar monate. hut ab lach. naja man gewöhnt sich an alles.
Coco007
Coco007 | 15.09.2008
10 Antwort
zu deiner frage
hallo , also bei meinem kleinen hat das auch mit 9wochen angefangen er ist inzwischen fast sieben mon... und bis jetzt noch kein zahn zu sehn... aber der kifer ist geschwollen und er beeist auf allem rum was er zwischen die finger bekommt... zu den zäpfchen ich nem die viburcol mit denen bin ich ganz zufrieden geb ich aber wenn auch nur abends zum schlafen gehn... lg
baby0878
baby0878 | 15.09.2008
9 Antwort
Klar......
das wird schon.....muß jeder durch
mami22
mami22 | 15.09.2008
8 Antwort
oki
dann werde ich das mal probieren. das mit den Zäpfchen lass ich auch lieber mal. Will ihn in dem alter nicht mit irgendner chemie zu dröhnen. Ich hoffe das legt sich wieder lol.
Coco007
Coco007 | 15.09.2008
7 Antwort
......
Musst du einfach unten aufs Zahnfleisch schmieren meistens kommen die ersten Zähne unten
mami22
mami22 | 15.09.2008
6 Antwort
kannst du alles einreiben
weißt ja nicht wo der zahn kommt, also das gesamte zahnfleisch einreiben. oben und unten. schadet nicht
patty31
patty31 | 15.09.2008
5 Antwort
Zahnen,Unruhe
Hi, da bin ich auch skeptisch, lieber nicht gleich Medikamente!Bin mir sicher es sind keine Zähne!Mit 8, 9 Wochen hat er einfach einen Wachstumsschub.Hattte meine Maus auch und da sind die Zwerge unausstehlich und wissen nicht wohin mit der schlechten Laune!LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2008
4 Antwort
danke
für die tipps. Dieses Dentinox zeug hab ich zwar, aber ich weiss ja nicht genau wo es ihm da weh tut, weil man halt nix sieht. Oder einfach nur ein wenig insgesamt aufs zahnfleisch ? LG Jenny & Nico 9 wochen alt
Coco007
Coco007 | 15.09.2008
3 Antwort
genau dentinox
das isses was ich gerade meinte
patty31
patty31 | 15.09.2008
2 Antwort
Hey....
mein Sohn war auch so früh mit den Zahnen schmier Dentinox aufs Zahnfleisch das hilft...........lg
mami22
mami22 | 15.09.2008
1 Antwort
denke ist normal
carlos brauchte zwar lange bis zum ersten zahn eine creme degeben. weiß jetzt nicht emhr wie die heißt aber bekommst du in jeder apotheke und drogerie. einfach fragen. kostet so um die 3 euro und schmeckt nach minze oder menthol. das kühlt den zahnfleisch und lindert die schmerzen
patty31
patty31 | 15.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

fetale Tachykardie
18.06.2012 | 12 Antworten
33 ssw tachykardie
01.07.2011 | 6 Antworten
Tachykardien (Herzrasen)
29.03.2010 | 5 Antworten
erziehungsgutachten
05.03.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading