reaktion auf impfung

xela74
xela74
28.11.2007 | 4 Antworten
meine zwillinge ( 3 monate alt ) hatten heute ihre erste große impfung und reagieren prompt mit fieber darauf. die ärztin hat zäpchen verschrieben.. ab wann sollte man diese denn geben? wie hoch sollte das fieber denn sein? und wo misst man am besten?
danke für eure antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
reaktion auf impfung
am besten im po da ist es am genauesten und die zäpchen würde ich in diesem alter ab 38 grad celcius geben bei 40 grad celsius sofort in die kinderklinik zur abklärung so habe ich das immer gemacht
tigger123
tigger123 | 05.03.2008
3 Antwort
******************
ab 38, 5° sollte was gegen das fieber gemacht werden, denn ab dieser temperatur fängt das fieber an den körper zusätzlich zu belasten. vorher soll man noch nichts machen, da das fieber ja gebraucht wird bei dem kampf gegen den krankheitserreger und ist somit gewollt. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 28.11.2007
2 Antwort
Fieber nach Impfung
Also ich halte die Methode mit Messen im Po auch immer noch für die sicherste. Allerdings hab ich meinen Krümeln für die Nacht auch Zäpfchen schon bei 38, 5° gegeben, die sind ja auch gegen Schmerzen und zur Beruhigung. Das wird schon wieder!Alles Gute für euch!!! LG Kathrin
kassiopaia
kassiopaia | 28.11.2007
1 Antwort
huhu....
also fieber misst man am besten im po und ab wann man zäpfchen gibt hmm ichhab immer ab 39 ich frücke dir die daumen das es schnell singt
Monique0177
Monique0177 | 28.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Reaktion auf Spinat?
12.07.2012 | 5 Antworten
Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen