Alternative zu Flurtabletten

gritundjulian
gritundjulian
04.02.2008 | 6 Antworten
Hallo,
mein Sohn (5 1/2 Monate) erbricht fast täglich seine Flurtablette. Gibt es alternativen oder hat jemand einen Tipp was ich tun kann?
Danke
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
tabletten
habe letzte woche auch mit meinem zahnarzt üpber den ersten zahn geredet wenn er denn da ist und wegen diesen tabletten er meinte auch das diese mittlerweile umstritten sind da man diese langsam im mund zergehen lassen soll damit sie auch ihre wirkung erzielen da dies ja bei babys eher schwierig ist bringen diese eigentlich nichts man sollte ab dem ersten zahn gleich putzen ....
corikatze
corikatze | 04.02.2008
5 Antwort
tablette....
mein kinderarzt hat mir gesagt die darf man dem kind nicht einfach so in den mund stecken die soll man erst auflösen !
fradina22
fradina22 | 04.02.2008
4 Antwort
mit dem essen
wenn du flaschennahrung gibst dann leg sie einfach zu beginn der mahlzeit in den sauger vorn rein löst sich gleich auf. wnn nicht dann leg siie einfach auf einen löffel und tu tee oder muttermilch darauf und gib es dann. wünsch dir viel glück das irgendwas klappt.
jana82
jana82 | 04.02.2008
3 Antwort
Vigantol Öl
Ich gebe nur Vigantolöl, Fluor ist eh umstritten. Das Öl kann man gut auf den Finger machen und ihn das ablutschen lassen.
madame
madame | 04.02.2008
2 Antwort
Flurtablette
Ich geb ihm die immer in die Backentasche
gritundjulian
gritundjulian | 04.02.2008
1 Antwort
Wie gibst Du ihm die denn??
Wir lösen sie auf und geben sie vor dem Essen... Ansonsten versuche es doch mal während dem Essen... LG
Luana
Luana | 04.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gesunde alternative zu Milchbrötchen?
09.07.2012 | 4 Antworten
Alternative zu Vitasprint?
21.06.2012 | 3 Antworten
alternative zum ks?!
16.04.2012 | 6 Antworten
Schleimbeutelentzündung am Knie
26.03.2012 | 3 Antworten
frauenärztin in der 21 ssw wechseln
28.12.2011 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen