Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » wund bei den hoden?

wund bei den hoden?

pinkii
mein kleiner (5 monate) ist neben den hoden und am hodensack wund!
also total rot ..
hat das jemand auch gehabt .. ?
und was ist besser creme oder puder?
und solln ma zum arzt morgen schauen?
und noch was will iocgh fragen ..
mein kleiner hat seit gestern lauter kleine pünktchen (rote) verteilt am körper .. aber net irre viele sonder vereinzelt ein paar..auf der hand zwei, am kopf drei, auf der augenbraue .. usw.
könnte er auf irgendetwas allergisch sein, wegen den pünktchen und den wunden hodensack?
oder waren das mücken und ist grad ein blöder zufall?
von pinkii am 25.08.2008 21:04h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Katic90
also weleda bekommste
glaub ich bei schlecker aber auf jedenfall bei real da hab ich es immer gekauft aber eigentlich auch bei dm glaub ich?
von Katic90 am 25.08.2008 21:19h

8
yannick-otis
Es gibt keine bessere....
....als DESITIN.....das ist eine Salbe aus der Apotheke.....sie hat gleich mehrere Bestandteile die die Haut wieder heilen....Lebertran, Wollfett, Zink usw......schon nach dem 2x Auftragen ist der Po wie auch alles drumherum aber die Hauptsache ist, dass sie perfekt wirkt!!!!
von yannick-otis am 25.08.2008 21:13h

7
pinkii
okay danke für die antworten
ja weleda werde ich versuchen...wo bekommt man die??eh bei schlecker oder bipa oder dm??ode rin der apotheke?? muttermilch geht leider net mehr... ja die pünktchen beunruhigen mich eh, ..werd dann gleich morgen zum arzt schaun..und das abklären lassen danke
von pinkii am 25.08.2008 21:13h

6
hannalouis
Hallo
ich denke ist ein blöder Zufall! Mit dem Hodensack hat mein kleiner auch schon mal! ist ganz wichtig, nach dem baden ordentlich trocken machen! Puder nimmt man eigentlivh nicht mehr, wenn dann PIPI dran kommt wird es bröckelich und scheuert noch mehr! Ich benutze immer Palliativcreme aus der Apotheke, bewirkt Wunder! Und die Pocken, würde ich garnicht drüber nachdenken, wenn es nicht mehr wird! LG Nicole
von hannalouis am 25.08.2008 21:11h

5
gegen das wund
sein ist am besten ohne windel sausen lassen und ich hab da nur eine heilsalbe drauf getan. wegen den roten pünktchen, kann vieles sein. vielleicht allergisch auf fruchsäfte, oder zitrusfrüchte oder erdbeeren. oder falls ihr haustiere habt, vielleich ein floh, da gibts auch rote biss flecken. wenn die garnicht weg gehn, würd ich doch lieber zum arzt gehn
von am 25.08.2008 21:11h

4
Katic90
Weleda
creme kann ich auch nur empehlen hatte mein soh auch mit dem wunden neben dem Hoden hat nach ein zwei tagen gleich geholfen ist zwar teuer hält aber auch lange brauchst davon auch nicht viel nehmen... zum arzt musste deswegen eigentlich nicht ist halt feucht in der Windel und daher wird das schnell mal wund aber mit deen Pünktchen würde ich mal zum Arzt...
von Katic90 am 25.08.2008 21:10h

3
Katharina27
Wenn Du kannst,
versuch es mal mit Muttermilch, sowohl auf den wunden Stellen als auch bei den "Pickelchen". Die wirkt Wunder. Also hat bei meinem Schatz bisher immer geholfen...
von Katharina27 am 25.08.2008 21:10h

2
könnte vieles sein
hat er vielleicht irgendwelche früchte, fruchsäfte oder erdbeeren oder sowas gegessen. manche reagieren auf sowas allergisch. oder habt ihr tiere, vielleicht ist ja ein floh in der wohnung, da gibts auch rote pünktchen von den bissen. wegen dem wundsein würd ich nur eine heilsalbe drauf tun und oft ohne windel lassen. wenn er überall pünktchen bekommt und es nicht besser wird, würd ich schon mal nachschaun lassen.
von am 25.08.2008 21:08h

1
karimaa
.
weleda creme ist echt gut die kostet zwar 5 euro aber die is gut
von karimaa am 25.08.2008 21:07h


Ähnliche Fragen




kleiner riss im hoden
17.08.2011 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter