Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Was steckt hinter viel trinken und süsslicher geruche ( Verduung) bei unseren Sohn 1 .

Was steckt hinter viel trinken und süsslicher geruche ( Verduung) bei unseren Sohn 16 Monate?

SabineS
Hallo ,
unser Sohn ist 16 Monate und trinkt am Tag so 2 - 3 Liter Tee oder Wasser hat oft Temperatur bis 38 , 7 und mehr und süsslichen Geruch bei der Verdauung - der Kinderarzt meint das wäre schon mal.Wer hat für uns tips und weiß mehr .Danke aus Siegen
von SabineS am 21.11.2007 12:20h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Omen2002
**************
also das ein kind so viel trinkt, muss nichts heissen. das kann vorkommen. was mir zu denken gibt ist dieser süssliche geruch.... da müsste man nun wissen ob der vom urin kommt oder aus dem stuhlgang. aus dem stuhlgang muss nichts zu sagen haben, kommt es aber aus dem urin, dann würde ich denken das dein kind zucker ausscheidet und dies ist ein zeichen, das der blutzucker zu hoch ist. denn erst ab einer bestimmten blutzuckerhöhe wird der zucker über den urin ausgeschieden. in diesem fall kann auch das trinken ein zeichen dafür sein. das fieber kommt von einer infektion, ist nur die frage was wegen dem zucker. ich würde dir raten das testen zu lassen. du kannst auch aus der apotheke teststreifen für den urin holen, bei der man zucker im urin feststellen kann. wenn der dann positiv ist, dann ab zum arzt, dann kann es sich durchaus um diabetes handeln. sollte der urintest negativ sein, so lass trotzdem mal einen zuckertest machen, denn beim urintest ist ja entscheident das der zucker einen bestimmten wert überschritten hat. LG Lydia
von Omen2002 am 21.11.2007 12:45h

3
birgittanja1979
Anderen Arzt gehen
Also ich finde das auch nicht normal, was ist denn das Für ein KA ? Also ich würde noch zu einem anderen Kinderarzt gehen zur Sicherheit.
von birgittanja1979 am 21.11.2007 12:43h

2
pink-lilie
hallo
ich hab auch schon gehört das , das anzeichen für diabetis ist viel trinken und gerade der süßliche geruch ist auch ein anzeichen, macht euch aber nicht verrückt würde mal mit dem kinderarzt wegen einem zuckertest reden
von pink-lilie am 21.11.2007 12:31h

1
scarlet_rose
2-3liter?
2-3liter erscheint mir absolut nicht normal! habt ihr mal auf diabetes testen lassen? so ein enorm vieler flüssigkeitsbedarf kann davon kommen!
von scarlet_rose am 21.11.2007 12:24h


Ähnliche Fragen



Sie steckt sich nichts in den Mund
15.03.2012 | 15 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter