Impfung

Melly1984
Melly1984
14.08.2008 | 11 Antworten
Hallo Ihr, was bzw. wann habt ihr eure kleinen Impfen lassen?
Wie haben eure die Impfungen vertragen. Habt ihr die 6-fach Impfung machen lassen? Habe am 19. Termin zur U4 dann ist sie knapp 16 Wochen alt.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Kein Impfzwang
...und seit 15 Jahren gibt es in Deutschland kein Impzwang. Du entscheidest.
isabel089
isabel089 | 15.08.2008
10 Antwort
Impfung
Mein KA hat uns gesagt, daß es nicht nötig ist ein Baby zu impfen, bevor das Baby 1 Jahre alt geworden ist. Bis dahin sollte das Gehirn von dem Baby ohne Störungen, wie Impfen, entwickeln . Und die Babys haben am Anfang sowieso einen sogenannten Nestschutz. Das heißt, das sie übers Stillen gegen viele Krankheiten immun sind. Ich würde mich in Deiner Stelle wegen Impfen ganz genau erkundigen, bevor Du impfen läßt. Es gibt eine Menge Bücher dazu. Übrigens: Kinderärzte lassen ihre eigene Kinder nur gegen Polio, Diphtherie und Tetanus impfen. Warum wohl? Wissen sie mehr, als wir, "normale" Mütter? Sind die andere Impfungen vielleicht gar nicht nötig? Entschuldige, aber ich habe viel darüber gelesen und bin anderes zum Thema Impfen eingestellt. Aber jeder sollte so machen, wie er das richtig hält, aber vorher bitte sich informieren lassen, wann und welche Impfungen wirklich nötig sind. Und IMMER nur gesunde Kinder impfen lassen! LG
isabel089
isabel089 | 15.08.2008
9 Antwort
u4
war mit meinem am 08.08.08 zur u4 und da hat er gleich die 6er impfung bekommen und eine gegen pneumokokken. er war danach so 3-4 tage recht quengelig und hatte mehr hunger als sonst.aber keine ahnung, ob das nun an der impfung lag , oder vielleicht n wachstumsschub war.
Viqui
Viqui | 14.08.2008
8 Antwort
ich lasse meine erst mit 6 monaten impfen
meine ist jetzt 5 monate und ich will ihrem kleinen körper das noch ersparen, aber nächsten monat geht es los.ich hoffe das sie es gut übersteht
florabiene
florabiene | 14.08.2008
7 Antwort
*****
Ich habe meine im 1Lebenjahr nicht impfen lassen, aber jetzt geht es los erst mal tetanus und dann noch ein paar wichtige andere! Aber die 6-fach impfung find ich schrecklich! mit knapp 3monaten will man den kleinen schon 6krankheiten aufeinmal "einflößen" es reicht doch auch vollkommen eine impfung zu zeit.. und meiner meinung auch erst frühestens nach 6mon. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 14.08.2008
6 Antwort
Impfung ist gut
Hallo mein kleiner wurde mit 2 monaten schon geimpft auch mit der schluck-impfung und hat es auch gut vertragen lg Isabell
Ischen
Ischen | 14.08.2008
5 Antwort
Ich hab
erstmal nur HIB impfen lassen. Tetanus lass ich impfen, sobald sie sich draußen soweit bewegt, dass auch was passieren könnte. Den Rest lasse ich später impfen, wenn es nötig wird .
MartinaR
MartinaR | 14.08.2008
4 Antwort
ja
also meine ist am 13.8 zur u4 gewesen und hat wieder die 2 impfungen bekommem die erte impfung hatte sie am 11.7 die hatte sie mit 39.3 fieder nicht so gut überstanden und die am 13.8 war besser da hatte sie nur 38.3 fieber
Samantha110508
Samantha110508 | 14.08.2008
3 Antwort
Hi,
also meinen habe ich erst mit 6 Monaten . Meiner war die Nacht über Unruhig . Aber seit der Impfung isst er auch nicht merh so gut wie vorher. Liebe Grüße
Woodstockgirl69
Woodstockgirl69 | 14.08.2008
2 Antwort
---------
Meine Maus hat alle Impfungen bekommen.Die erste zur U4.Hat sie soweit ganz gut vertragen.Leicht Fieber und viel geschlafen an dem Tag, sonst nichts.
mamamia-08
mamamia-08 | 14.08.2008
1 Antwort
ich hab meine kleine impfen lassen
hallo ich habe alle impfungen machen lassen bei meiner kleinen und sie hat eigentlich die impfung immer gut vertragen lg.jessica
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mms impfung
20.05.2008 | 8 Antworten
wieviel Tage Fieber nach U6 Impfung?
15.05.2008 | 4 Antworten
6-fach-Impfung - Wie oft?
07.05.2008 | 3 Antworten
Fieber-zwei Tage nach MMR-Impfung?
01.05.2008 | 1 Antwort
windpocken trotz impfunghall
27.04.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen