Jeden Tag baden

tinkerbell
tinkerbell
12.08.2008 | 14 Antworten
Muss das mal loswerden. Wisst ihr eigentlich wie schlecht das für die Haut ist, wenn ihr eure Babys jeden Abend badet.
Sie werden in 20 Jahren soo Probleme mit trockener Haut und vielleicht sogar Schuppenflechte etc haben.
Es ist soo ungesund!
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Räubermami
Ich habe Neurodermitis .
spicekid44
spicekid44 | 12.08.2008
13 Antwort
*****
Also solang es nur klares wasser ist und nur ein kleinen "sitzbad" ist und das Kinder älter als 12Mon ist, ist es nicht mehr so dramatisch. Hauptsächlich ist es die Seife die die haut austroknet. Dazu spielen viele Kinder täglich auf dem Spielplatz und sehen danach aus als wären sie irgendwo anders gewesen;) glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 12.08.2008
12 Antwort
ja, weiß ich ;o)
ich finde das auch völlig unnötig... vor 20 jahren war das noch chick.. aber heute is man einfach weiter und weiß, dass das gerade bei empfindlicher babyhaut alles andere als gut ist...
Katinki
Katinki | 12.08.2008
11 Antwort
ich bade meinen sohn immer
mittwochs und samstags
rubiosueno
rubiosueno | 12.08.2008
10 Antwort
... baden ...
ich finde auch - solange die Lüten sich nicht doll schmutzig gemacht haben - brauchen die auch nur 1 - 2 Mal pro Woche in die Wanne oder unter die Dusche - das wäre mir auch viel zu aufwendig - meine kleine jeden Tag zu baden!
annemi
annemi | 12.08.2008
9 Antwort
ich bade meinen sohn immer
mittwochs und samstags
rubiosueno
rubiosueno | 12.08.2008
8 Antwort
Kommt darauf an!
Wenn du ein Kind mit Neurodermits has soll man es sogar jeden Tag in Ölbad baden um der Haut wo es nur geht Feuchtigkeit zuzufügen und dem armen Ding den Juckreiz zu nehmen! Schon mal gesehen wie sich so ein geplagtes Kind in dem Bad entspannt und endlich zur Ruhe kommt?Schuppenflechte, Neurderm. ist ausserdem auch eine Erbsache.Generell finde ich es auch übertrieben, aber wenn sie sich bis zum Genick voll Kacken oder sich ständig vollspucken was bei mir beide fast jeden Tag machen, fände ich es gänzlich eklig sie nicht zu baden. Den Geruch kriegst du näml. auch nicht durch norm. waschen weg! Lg
Räubermami
Räubermami | 12.08.2008
7 Antwort
Ich weiß das!
Meine Tochter hat sich jeden Tag 1-2 x täglich geduscht, als sie in die Pubertät kam. Ich hab ihr erklärt, dass das nicht gut für die Haut ist, der natürliche Säuremantel zerstört wird usw. Sie hat nicht auf mich gehört und kurze Zeit später hatte sie dann eine Röschenflechte! Der Dermatologe hat ihr dann auch noch mal den Kopf gewaschen und seitdem gibt es hier strenge Regeln, wie oft sie Duschen/Baden darf.
spicekid44
spicekid44 | 12.08.2008
6 Antwort
..........
also, ich bin als kind jeden tag gebadet worden vor 22 jahren und habe bis jetzt noch keine Probleme mit der haut. muss mich nicht mal eincremen nach dem duschen oder auch nach dem Sonnen. Ich denke das kann man nicht so pauschal sagen. es gibt auch kinder die 1 mal die woche baden und schuppenflechte haben
Engerl
Engerl | 12.08.2008
5 Antwort
ja weiß ich
deshalb wird aurelia auch nicht jeden tag gebadet...
ich85
ich85 | 12.08.2008
4 Antwort
Oh ja
hast recht....bn froh das ich meine eh nich öfter baden konnte;o)
Carina82
Carina82 | 12.08.2008
3 Antwort
oh ja, so oft muss das gar nicht sein...
waschen mit dem waschlappen ist ausreichend. als niklas neugeboren war verwendete ich keinen badezusatz ausser nen schuss olivenöl ab und an. liebe grüße
ramona_e
ramona_e | 12.08.2008
2 Antwort
--------------------
da gebe ich dir recht!!!!!!!!!!!!!!!!! habe schon so oft hier gelesen, das kinder jeden tag gebadet werden.ist wirklich nicht gut für die haut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
nouri
nouri | 12.08.2008
1 Antwort
...........
das finde ich auch 2 mal die woche reicht wenn sie nicht grad in der matsche gespielt haben
jessi210
jessi210 | 12.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zum Baden in der 38 ssw
03.09.2008 | 5 Antworten
Nette Hebamme in Wiesbaden?
31.07.2008 | 2 Antworten
Baden/ Schwimmen
18.06.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen