hohes fieber,erbrechen und roter hals beim Zahen?

Naschi07
Naschi07
05.08.2008 | 7 Antworten
Hallo,

mein Zwerg ist jetzt 8 Monate, es scheint das er seinen 7ten Zahn kriegt .. den ich allerdings nicht richtig sehen kann, das hat mir der arzt gesagt nachdem ich heute da war weil der kleine 39, 3 fieber hatte und das trotz zäpfchen nicht besser wurde .. alles was er gegessen od. getrunken hat kam sofort wieder raus .. der arzt konnte nichts feststellen außer das der hals rot ist und kleine blässchen zu sehen sind ..

Muss den heutigen tag abwarten und wenns morgen nicht besser ist muss ein Blutbild gemacht werden!auch die urinprobe war vollkommend in ordnung .. bin das nicht gewohnt da der zwerg bei keinen der bis jetzt 6 zähnen fieber unruhigen schlaf oder sonst was hatte



Was habt ihr für erfahrungen mit zahnenden babys .. auch mit erbrechen , roten hals und fieber .. ?Finde das sind ziemlich krasse anzeichen nur wegen einem zahn ..
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Herpesangina
hallo ich glauben nicht das es vom Zahnen kommt, im moment geht ein übler Virus rum haben bei uns schon einige gehabt. Die Kinder bekommen hohes Fieber und Bläschen in den Mund und einen roten Hals, der Virus nennt siche Herpesangina. Kannst ja mal dnach Googeln LG Andrea
andrea70
andrea70 | 05.08.2008
6 Antwort
Das hat nichts mit dem Zahnen zu tun...
Hallöchen, es ist nicht erwiesen das Fieber und andere Krankheitsbilder mit dem Zahnen zu tun haben. Da die Kinder bis zum zweiten Lebensjahr ständig zahnen und es unwahrscheinlich ist, das sie keinen grippalen Infekt bis zu diesem Alter bekommen. Ich gehe mal davon aus das Deine kleine Maus ne richtig doofe Erkältung mit allem Drum und Dran hat:-(( Aber Du gehst ja morgen zum Arzt und der wird Deiner Maus gewiss helfen und wenn Du ganz unruhig bist dann ab zum Notdienst. Alles Gute und gute Besserung für die Maus. :-)) LG Simone
Californiasun
Californiasun | 05.08.2008
5 Antwort
Ich glaub nicht,
dass das nur am Zahnen liegt. Eher hat er einen krassen Infekt. Beim Zahnen ist die Immunabwehr etwas geschwächt, deshalb haben viele Kinder immer wenn ein Zahn kommt, Schnupfen oder einen anderen Infekt. Dein Kleiner hat eben schon mit dem Zahn zu kämpfen und dann keine Abwehrreserven mehr für den anderen "Angriff". Lass das nochmal checken, aber ich denke nicht, dass es einen direkten Zusammenhang mit dem Zahnen dazu gibt, halt nur als Folge davon.
WEJAM
WEJAM | 05.08.2008
4 Antwort
Zahhn
Glaub ich auch nicht aber bei dem freund meiner schwester war es genauso nur hat der 4 backenzähne auf einmal bekommen danach war alles wieder gut würde aber auf jedenfall nochmal zum arzt
Katic90
Katic90 | 05.08.2008
3 Antwort
Glaube
net das dies am Zahnen Liegt. Hört sich nach nem Infekt an. Wenns über NAcht net besser wird fahr zum Notdoc. Klingt nämlich neet so gut. Er sollte schon viel Flüssigkeit zu sich nehemn und das mit Erbrechen und Fieber geht bestimmt net so gut. Ich würde gleich zum Arzt fahren. Lieber einmal zuviel als zu wenig Gute Besserung
Eisbär2008
Eisbär2008 | 05.08.2008
2 Antwort
zahnen
kinder haben beim zahnen meistens nur erhöhne temperatur und nicht fieber Fieber ist ein zeichen das im körper infektion ist also werde lieber um arzt gehen lg petra
sophiamama
sophiamama | 05.08.2008
1 Antwort
Nicht vom Zahn
Ich glaube nicht das das vom Zahn kommt. Würde auf jeden Fall wenn es morgen nicht besser ist wieder zum Arzt.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 05.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schon wieder hohes Fieber!
21.04.2012 | 8 Antworten
Hohes Fieber 40 beim Säugling
10.01.2012 | 8 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
erbrechen und fieber
26.09.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen