? Was hilft bei Fieber eines Babys außer Zäpfchen?

C_RSB
C_RSB
01.08.2008 | 8 Antworten
guten abend.. mein sohn (fast 8 monate alt) hat 38, 8° fieber .. ich hoffe es steigt nicht noch weiter .. weiß jemand was man noch tun kann außer zäpfchen geben?wadenwickel macht man doch best. nicht bei babys, oder?



am dienstag kamen seine ersten 2 zähnchen .. hängt es vielleicht damit oder mit dem wetter zusammen? ich bin echt ratlos.. stille ihn noch immer voll, also trinken tut er wenn dann nur an der brust..flsche will er nicht :(
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Fiebersenken...
Bei Fieber über 40 im Darm gemessen belastet Fieber den Körper und soll gesenkt werden. Unterhalb 40 hängt es nur vom Zustand des Kindes ab, ob Sie das Fieber senken sollen oder nicht??? Wenn ihr kalte Hände und Füsse bedeuten, dass der Körperdas Fieber noch erhöhen will.
stipi
stipi | 01.08.2008
7 Antwort
KEINE WADENWICKEL UNTER EINEM JAHR !!!!!!
WARUM WERDEN IMMERWIEDER SO DERMASSEN FALSCHE INFOS WEITER GEGEBEN ???? *grrrrrrrr* Sorry, aber Babys haben einen noch sehr unstabilen Kreislauf. Bei Wadenwickel wird dieser in Schwunggebracht ... das kältere Blut aus den Gliedmaßen wird zum Herzen hingeführt und KANN zu einem Schock führen und ein Schock ist nicht nur für babys gefährlich - also lass DAS bitte sein Fieber ist eine sehr häufige Reaktion auf das zahnen ... und 38.8 ist nicht bedrohlich ... gib ihm weiterhin die Brust ...wenn er nicht einschlafen kann, dann gib ihm ein Zäpchen zur nacht, damit er schlafen kann ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.08.2008
6 Antwort
gesundheit
das kenne ich meine tochter hatte das auch ein tag weil die zähne eingeschossen sind das war nur ein tag jetzt nach einer woche konnte ich di zähne oben sehen.ich habe ihr das erste mal ein zäpfchen gegeben und das hat aus gereicht.das mit dem wetter glaube ich nicht da schläft sie bestimmt nur unruhig wie wir erwachsenen
funkenhoffnung
funkenhoffnung | 01.08.2008
5 Antwort
wenn es mit den Zähnen zusammenhängt
würde ich schon ein Zäpfchen geben, denn es ist auch schmerzlindernd. Wenn Fieber bei Erkältung und das Kind sich nicht sooo schlecht damit fühlt würde ich es nicht gleich senken, denn das Fieber tötet ja die Bakterien ab ...
jo76
jo76 | 01.08.2008
4 Antwort
hmmm
statt wadnwickel leg ein lauwarmes tuch über seine beine wadenwickel wird ihm so nicht gefallen da er wirklich still liegen bleiben muss ansonsten wenn das fieber nicht weiter steigt. fieber ist auch was gesundes das bedeutet der körper wehrt sich gerad und man muss dann nicht immer gleich zäpfchen geben hat mein ka mir mal verraten. gruss und gute besserung
Mamajustin
Mamajustin | 01.08.2008
3 Antwort
waden wickel usw.
wadenwickel kannst du bei ihm schon machen. und gib ihm doch tee mit einem kleinen löffel schlückchen weise. oder du lässt ihn aus dem becher etwas trinken. lg jenny
lina-marie17
lina-marie17 | 01.08.2008
2 Antwort
Wie ist er drauf???
???
stipi
stipi | 01.08.2008
1 Antwort
Wadenwickel
doch, du kannst Wadenwickel beim baby machen..wenn das Fieber nicht sinkt alle halbe std nen neuen wickel. ich denke mal das es mit den zähnchen zusammenhängt..dann noch das warme wetter dazu. wenn es nicht besser wird ruf einen arzt an. viel glück
dorftrulli
dorftrulli | 01.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber beim Zahnen - Zäpfchen?
21.02.2012 | 5 Antworten
Was hilft gegen Fieber?
29.03.2011 | 5 Antworten
Zäpfchen ohne Fieber?
07.01.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen