Richtige Lage?

Nadel
Nadel
29.01.2008 | 3 Antworten
Mein Sohn hat wenn er schläft oder einfach nur so liegt eine Lieblingsseite. Das ist die Rechte. Aber jetzt hat der Kinderarzt gesagt das ich aufpassen muss wegen seiner Kopfverformung. Ich habe schon so viel ausprobiert (zum Licht drehen, Rolle darunter gelegt, so das der Körper unterstützt auf die Linke schaut, Spieluhr links gedreht, wir sitzen immer links, wenn wir mit ihm reden) das er mal auf die linke Seite schaut und auch einschläft. Wenn ich ihn abends hinlege und lege seinen Kopf auf die linke Seite, wache ich früh auf und der Kopf liegt wieder auf der Rechten.
Was kann ich noch tun?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Fingerspiele
hi, das Problem kenne ich.. bei meinem sohn war das genau das gleiche und auch ich ging zur routineuntersuchung zum kinderarzt und auch dieser sagte zu mir : "passen sie auf das sie den kopf drehen damit er sich nicht verformt usw..." Ich panik gehabt mir gedacht : oh nein verformter kopf was soll ich tun? hab ebenfalls die dinge ausprobiert die du gemacht hast und auch bbei mir hat nichts geholfen. Doch heute ist mein Sohn 5 Monate alt und siehe da er dreht seinen kopf von links nach rechts und rum und num und nix verformter kopf und so. Klar ist es blöd wenn man sowas hört und man probiert alles aus um es anders zu machen aber wenn gar nix hilft versuch das mal nimm deine finger und zapple mit den fingern vor seinem gesicht herum bis er sie fixiert und wandere damit von einer seite zur anderen. langsam damit er folgen kann Also das hat bei mir geholfen... Viele Grüße
Sunny2152
Sunny2152 | 29.01.2008
2 Antwort
mach doch eine
babymassage, es gibt profesionelle und welche die kannst du daheim machen...das ist leider das einzige das mir noch einfallen würde... lg viola
silverrose
silverrose | 29.01.2008
1 Antwort
Vorzugslage ...
Hatte meine auch, habe dann ne Überweisung bekommen zur Vojta-Therapie ... haben wir einige Wochen gemacht und ab da war alles Ok ... Lass es einfach mal abschecken ... vielleicht schläft er auch nur gerne auf der seite ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

36 Ssw und angst das baby falsch liegt
10.04.2012 | 10 Antworten
hm richtige Wehen oder net
19.03.2012 | 26 Antworten
Komische lage
07.07.2011 | 5 Antworten
Druck auf Beckenboden
28.02.2011 | 4 Antworten
blöde NAbelschnur ;)
08.09.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen