habe mal ne frage

cornelia26
cornelia26
27.01.2008 | 16 Antworten
mein sohn 11 monate hatte heute vormittag 38, 3 , heute nachmittag 37, 4 und heute abend38, 4 .er spielt normal und ist nicht quenglig.bloß das er heute nicht so viel ißt.er wurde dienstag geimpft.kann es von der impfung kommen?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
mach das
wenn sie das gesagt hat ist bestimmt alles in ordnung.ich weiß, das allerschlimmste ist es wenn das eigene kind krank ist oder irgendetwas hat.
eala
eala | 27.01.2008
15 Antwort
@eala
das hatte die mir am dienstag gesagt das das fieber später auftreten kann.danke dir.ich werde ihm morgen noch beobachten und wenn nicht besser wird gehe ich noch mal hin.
cornelia26
cornelia26 | 27.01.2008
14 Antwort
@cornelia
würde morgi früh beim arzt anrufen und gegebenenfalls hingehen. ich wünsche deiner maus schnelle gute besserung und dir eine ruhige nacht. fühle mit dir! fühl dich gedrückt. alles gute
eala
eala | 27.01.2008
13 Antwort
fieberzäpfchen
deshalb haben wir ja auch geraten erst anzurufen bevor sie es gibt.
eala
eala | 27.01.2008
12 Antwort
..........
Wir sind hier alle keine Ärzte! Von Fieber spricht man erst ab 38, 5! Darunter sind subfibrile Temperaturen, die eine Erkältung oder sonst was anzeigen können. Steigt das Fieber oder bleibt ohne erkenntlichen Grund- zum Arzt! Einfach Fieberzäpfchen geben, wenn man nicht weiß, wo das Fieber herkommt halte ich für etwas fahrlässig. LG
Impression
Impression | 27.01.2008
11 Antwort
@eala
er trinkt gut.jetzt schläft er hat aber nicht die ganze flasche getrunken.
cornelia26
cornelia26 | 27.01.2008
10 Antwort
trinkt
er denn gut?
eala
eala | 27.01.2008
9 Antwort
fieber
mmh, dann ist es vielleicht doch davon, wenn sie das so gesagt hat. hast schon dort angerufen? ich geh immer lieber auf nummer sicher und frage nach. die ben-u-ron zäpfchen hab ich auch.
eala
eala | 27.01.2008
8 Antwort
hallo
die kinderärztin hat zu mir gesagt das das fieber erst in einer woche kommt oder überhaupt nicht kommt.er quengelt auch jetzt rum
cornelia26
cornelia26 | 27.01.2008
7 Antwort
kann sein...
kann sein - muss aber nicht. ich würde es bis morgen früh beobachten und wenn nötig dann beim KiA vorbei schauen. Sicher ist sicher.
thari
thari | 27.01.2008
6 Antwort
kindernotdienst
gibt es bei uns. bei euch bestimmt auch. meist wird die nummer auf dem band deines eigenen kinderarztes angesagt. da würde ich mal anrufen und fragen ob du zäpfchen geben darfst bzw.sollst.alles gute.
eala
eala | 27.01.2008
5 Antwort
fieber
ich glaube vom impfen ist das nicht mehr, das ist zu lange her... vielleicht das 3-tage-fieber... wenn er spielt und nicht quengelt... schau mal nach, ob´s morgen immer noch nicht runter ist und wenn er dann am dienstag o. mittwoch rote punkte am oberkörper hat, war´s das 3-tage-fieber... oder s is ein zähnchen... auf alle fälle hilft ein fieberzäpfchen für´s erste... alles wird gut ;-)
brunosmum
brunosmum | 27.01.2008
4 Antwort
@ eala
ja die habe ich da.er hat die impfung im arm bekommen
cornelia26
cornelia26 | 27.01.2008
3 Antwort
sorry
das sollte viburcol-zäpfchen heißen. LG
elke-1979
elke-1979 | 27.01.2008
2 Antwort
Hallo
vom impfen kann es net kommen. dafür ist das schon zu spät. das hätte dann schon dienstag oder mittwoch kommen müssen. vielleicht bekommt er zähne. da haben die kleinen gerne mal fieber oder erhöhte temperatur. wenn du aber das fieber senken willst, versuch entweder die viburcil-zäpfchen oder die benuron-zäpfchen für säuglinge. die sind nicht so hoch dosiert. aber ich denke, daß das nicht schlimm ist. LG
elke-1979
elke-1979 | 27.01.2008
1 Antwort
fieber
hallo! meist kommt das fieer am tag der impfung und evtl. an dem dnach. hast du fieberzäpfchen da?
eala
eala | 27.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Sohn 9 Monate übergibt sich
03.05.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen