Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » Morgen : o) frage an alle ks mamis: wie lange dauerte der ks im gesamten?

Morgen : o) frage an alle ks mamis: wie lange dauerte der ks im gesamten?

babyaug08
jm. da mit ks und vollnarkose? (wird bei mir wohl LEIDER der fall sein :o(((( )
von babyaug08 am 27.05.2008 08:05h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
marlons07
Kaiserschnitt
Ich hatte auch einen KS weil es nicht anders ging. Bis das Kind da ist dauert an sich nur paar minuten. das zunähen und das drumherum dauert glaub ich am längsten. Nach der Vollnarkose war ich voll benebelt aber nach 3 stunden ungefähr konnte ich mich schon ein bisschen wach halten. den kleinen durfte ich erst abends sehen, da die geburt nicht einfach war für ihn.
von marlons07 am 27.05.2008 09:53h

11
babyaug08
Hey ihr lieben!!!
...danke für die vielen antworten!!!
von babyaug08 am 27.05.2008 08:24h

10
svea83
...........
bei mir hat es auch ne gute stunde gedauert!
von svea83 am 27.05.2008 08:15h

9
angeltears
Hallo
ich hatte auch ne Vollnarkose weil ich nen Notkaiserschnitt hatte. Meine Jungs kamen um 20:27 Uhr und 20:28 Uhr auf die Welt und so gegen 23:30 Uhr war ich wieder wach. LG Yve
von angeltears am 27.05.2008 08:15h

8
Annika-Bennet
Kann dich da bissl beruhigen
auch ich habe starke verschiebungen in der Wirbelsäule durch meine extreme Skoliose, hab im Traum nich damit gerechnet das es klappen könnte. OK der Anästhesist musste auch glaube ich 10 stechen bis er getroffen hat aber naja, .. was tut man nicht alles *G* ich möchte das alles nicht missen auch wenn ich ein kleines Blackout habe was die OP angeht wünsch dir viel Glück
von Annika-Bennet am 27.05.2008 08:13h

7
tinchris
ich hatte eine peredual anästesie
und um 22 uhr rein um 23 uhr war ich draußen..um 22, 23 uhr war meine kleine da
von tinchris am 27.05.2008 08:11h

6
stiehrchen81
Kaiserschnitt
Also ich hatte einen Notkaiserschnitt mit örtlicher Beteubung. Warum den Vollnarkose?? Wäre das schlimmste was sie mir nach 22 Stunden Wehen hätten antun können. Versuch auf jeden Fall ne örtliche Beteubung. Der Kaiserschnitt hat vielleicht so ne Stunde gedauert. Musste ja alles schnell gehen, da die Werte nicht i.O. waren. Deine Maus ist aber innerhalb von 5 Minuten da.
von stiehrchen81 am 27.05.2008 08:12h

5
babyaug08
Vollnarkose- hatte 2 bandscheibenvorfälle und
womöglich kann man mir die telnarkose nicht legen da wirbelsäulentechnisch alles total verschoben ist.ich hoffe natürlich, daß es doch irgendwie klappt.muß anfang juli nochmals ins kh und da wird mit dem orthopäden +anästhesisten alles durchgegangen. würde es noch zusätzlich schlimm finden wenn ich schon nichts mitbekomm auch mein schatz nicht mit rein darf :O((((
von babyaug08 am 27.05.2008 08:10h

4
Nightangel
vollnarkose
ich hatte ne vollnarkose bei meinem großen weil es ein notks war. mit aufwachen und überwachung und so hat es ungrfähr nen halben tag gedauert. warum fragst du? wenn du die wahl hast laß den ks mit pda machen. dann kannst du dein baby gleich sehen.
von Nightangel am 27.05.2008 08:10h

3
tuana
hallo du
also meine tochter kam auch mit kaiserschnitt auf die welt jedoch wollte ich keine vollnarkose da ich meine prinzessin gleich sehen wollte nach 2-3min.hatte ich sie in den armen und das nähen u.s.w dauerte 45min. an deiner stelle würd ich keine vollnarkose machen lassen auch wenn es dein 1.kind ist vor allem die teilnarkose tut es genauso meiner meinung nach
von tuana am 27.05.2008 08:10h

2
chica0902
ich hatte
auch einen ks, mein sohn kam 8, 57 uhr zur welt und ich war gegen 11 uhr wieder bei bewusstsein
von chica0902 am 27.05.2008 08:08h

1
Annika-Bennet
warum Vollnarkose?
ich hatte ne Spinale und das alles drum herum hat fast 2 Std gedauert bis ich wieder zugenäht war, .. die OP ansich bis das Baby da ist dauert vlt 2-3 minuten
von Annika-Bennet am 27.05.2008 08:07h


Ähnliche Fragen



hilfe mein mann will lange haare
13.04.2012 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter