Ist mir unangenehm

Kröte
Kröte
16.10.2007 | 3 Antworten
Ich habe ein riesen Problem was mich echt stört, vielleicht kann mir jemand ein paar tips geben.

Ich kann fast kein Essen essen weil überall etwas drin ist was bei mir tierisch bläht, das schlimme ist es reicht schon ein kleines bissle zwiebel in der Soße oder ein bisschen Rotkohl, Gemüse oder ähnliches als Beilage, und wenn ich alles weglassen wurde was bei mir bläht kann ich ja fast garnichts mehr essen aber mein Mann kocht doch so gut und ich esse ja auch gerne.
aber das schlimmste ist ich kann noch nicht mal mehr eine halbe Banane essen und schon sterbe ich fast obwohl ich Bananen liebe und sie ja eigentlich stopfen sollen.
Mir ist es immer so peinlich und ich verkneife es mir dann, mein Mann sagt zwar das brauche ich, denn es ist zwar nicht gerade angenehm aber jeder muss halt pupsen.

Hat jemand ein paar tips was ich dagegen tun kann, die ganzen mittelchen aus der Apo. helfen da überhaupt nicht!

Hilfe
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
... ich hoffe es hilft...
Hallo, ich hatte das Problem nicht bei mir, sondern bei meinem gestillten Sohn, der hat zwar nicht auf vieles aber auch einiges sehr stark mit Blähungen reagiert. Ich esse seit dem vor "gefährlichen" Mahlzeiten einen Teelöffel Kümmel pur. Ordentlich durchkauen und runtershclucken. Ist zwar das erste mal echt ekelig, aber man gewöhnt sich dran. Viel Glück
ZWERGENKRUEMEL
ZWERGENKRUEMEL | 16.10.2007
2 Antwort
************
ist das problemerst seit neuem oder besteht das schon dein ganzes leben. wenn es erst seit einiger zeit ist, versuch doch erst einmal eine art diät. vielleicht stimmt ja im moment mit deiner verdauung was nicht. angefangen mit z.B. zwieback und kräutertee ... das wenigstens einen tag lang.... am nächsten tag dann schonkost, wie hühnerbrühe und kartoffel-möhren-püree usw. du musst nur useen das du wirklich schonkost nur zu dir nimmst und ganz langsam umstellst auf normale kost. sollte das nicht helfen.... lass doch mal auf eine lebensmittelunverträglichkeit testen ich selbst vertrage z.B. keine Milch. bekomme davon immer nen flotten..... LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 16.10.2007
1 Antwort
Pu....!
Mußt Dir doch nicht unangenehm sein... Es gibt so Vedauungstee, vielleicht würde Dir sowas helfen. Auf Kümmel-Anis-Basis, soll Blähungen verhindern oder jedenfalls besern.Gibts auch schon für Babys. Ps: Herzlichen Glückwunsch zu so nem verständnissvollen Mann
Netti2005
Netti2005 | 16.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sehr unangenehme Frage
11.11.2010 | 12 Antworten
unangenehmer Druck & Stechen nach unten
23.08.2010 | 3 Antworten
35ssw unangenehmer intimgeruch
20.05.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen