hey ihr lieben mich würde es interessieren ob ihr in der ss geraucht habt oder raucht?

_babyboo_
_babyboo_
02.05.2008 | 11 Antworten
ich selber war starke raucherin fast 1 1/2 packungen am tag .. und seid ich weis das ich ss bin.. habe ich reduziert.. jetzt rauche ich am tag eventuell höchstens 5 stück .. will aber noch mehr reduzieren .. aber langsam meinte mein frauenarzt .. wie denkt ihr darüber.. bussyy lg nora
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
rauchen
ich rauche auch zwar nicht soviel wie du ich habe zum schluß nur noch eine geraucht was meinem mann gar nicht geviel weil er nichtraucher ist.Meine kleine hat 3510gr. bei der geburt gewogen.Klar ist es besser ganr auf zuhören ich hab es nicht ganz geschafft.
devin
devin | 02.05.2008
10 Antwort
Ich hab auc geraucht,
bis ich ahnte schwanger zu sein. Da hab ich die letzte geraucht...das war am 4. November...also, man muss nicht reduzieren, man muss halt einfach stark sein!
Ashley1
Ashley1 | 02.05.2008
9 Antwort
quatsch
du kannst sofort ganz auhören..du musst es nicht langsam reduzieren ich habe auch stark geraucht und vor der 12 ssw von viel auf nix....
tinchris
tinchris | 02.05.2008
8 Antwort
hab auch geraucht
hab aber aufgehört im 3. monat jetzt ist mein kleiner schon 11 monate und rauche immernoch nicht will auch nicht mehr anfangen
Taylor7
Taylor7 | 02.05.2008
7 Antwort
Hey nora,
ich habe damals auch so viel geraucht wie du. Mein Arzt hat das Gleiche gesagt, wie deiner. Bin dann auf die Schwächsten umgestiegen und habe erst auch so 5 am Tag geraucht, bis ich aufhören konnte. Hat n Bisserl gedauert, aber hat geklappt. Leider habe ich nach jeder Schwangerschaft nach dem Abstillen wieder angefangen zu rauchen :-(. Ich finde toll, dass du schon so reduziert hast. Mach weiter so, du schaffst es bestimmt aufzuhören! Ich wünsche dir/euch alles Gute. LG, Jacqua
Jacqua
Jacqua | 02.05.2008
6 Antwort
hallo
ich bin nichtraucherin und habe auch nie geraucht, aber ich finde das du das rauchen reduziert hast, weiter so, :::))))) ich hoffe du schafts aufzuhören zu rauchen und behälts auch wenn das babay da ist. es gibts nichts häslicheres als mütter die einen kinderwagen vorsich gerschieben und eine fluppe im mund haben
babynoel
babynoel | 02.05.2008
5 Antwort
hallo......
ich habe so ne schachtel vor der schwangerschaft geraucht und an dem tag wo ich aufgehört habe zu verhüten habe ich die kippen weggeschmissen......wollte nicht das ich rauche wenn ich noch nicht weiß ob ich schwanger bin...und das war september 2006, im februar 2007 wurde ich dann schwanger, seitdem habe ich keine zigarette mehr angefasst obwohl sich der gedanke doch immer wieder einschleicht. der verstand ist einfach stärker.lg
anginata
anginata | 02.05.2008
4 Antwort
hab ich auch
hab zwar nicht so viel wie du geraucht aber kam schon einiges zusammen nach dem ich wusste dass ich schwanger bin hab ich auch auf 5 reduziert dann paar monate gar nicht und jetzt eine am tag
tuana
tuana | 02.05.2008
3 Antwort
Bin Nichtraucherin, sein fast 10 Jahren
und ich finde deinen Entschluß sehr gut. Wenn du ganz aufhören kannst, super. Wünsch dir viel erfolg
Philosoph
Philosoph | 02.05.2008
2 Antwort
als ich
wußte das ich schwanger war , hab ich sofort aufgehört.. und habe es geschafft immer noch nicht anzufangen... jipiihh ps ich hab mir in ss immer ein baby vorgestellt dem ich ne kippe in den mund stecke , das hat mich gut davon abzuhalten..
Navilona
Navilona | 02.05.2008
1 Antwort
Hallo ..........
ich selber hab ein Jahr vor der Schwangerschaft aufgehört zu Rauchen von heut auf morgen . Aber meine Nichte hat geraucht zwar nur sehr wenig aber der kleine hatte nach der Geburt voll die Entzugserscheinungen das hat sogar meiner Nichte angst gemacht damals. LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 02.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

in lwl/kreis pch wurde ein 2jähriger
11.07.2012 | 30 Antworten
oha, ich würde durchdrehen
10.04.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen