An alle Wichtig! Jetzt reichts!

Anjeli87
Anjeli87
14.01.2008 | 50 Antworten
Die ganzen Mütter die Sagen: "ADHS gibt es nicht!" "Das ist quatsch!" "Das sind lebhafte Kinder!" sollten sich erst mal darüber informieren und dann ihre meinung hier ablassen! ADHS oder ADS sind nicht einfach nur lebhafte Kinder! Es gibt sogar welche die sind alles andere als lebhaft! Das ist eine Krankheit die auch erwachsenen noch haben. bei denen kann man das sogar am blut vestellen! Diese Menschen haben Konzentrationsschwierigkeiten, Wutausbrüche, Hohes Suchtpotezial, erst handeln dann denken, und, und, und! Bitte informiert euch!
Mamiweb - das Mütterforum

53 Antworten (neue Antworten zuerst)

50 Antwort
..........
Guten Morgen, wenn einer behauptet das es ADHS nicht gibt dann soll er bitte mal meine vier Kinder nehmen.Sie bekommen alle 4 die selbe Erziehung und zwei meiner Kinder haben ADHS.dazu muß ich sagen das meine 4 Kinder 2 Väter haben.Und das meine 2 kleinen genau das gegenteil sind von den 2 grossen.Der Vater der ersten beiden Kindern hat noch eine Tochter die sich genauso verhält wie meine zwei grossen.Es liegt nicht an der erziehung.Und keine Mutter geht einfach her und sagt "achja mein Kind ist hippelig den geb ich jetzt Medikamente" sondern sie machen Tests und und und.KLar reden alle obergescheit daher wenn es um ADHS geht aber wer die Kinder mal erlebt hat der wird ziemlich schnell ruhig.Ich bin froh das die Medikamente so gut anschlagen und ich habe ein Jahr lang mir die frage gestellt gib ich Medis oder nicht.Aber wenn 2 Kleinkinder ständig blaue Flecken haben wegen dem aggresiven Bruder der nichts dafür kann das er so ist wie er ist und man dann merkt mir den Medis geht es den zwei kleineren auch gut weil er sie nicht mehr schlagen tut dann gibt man dieses medi gerne.Und Medikamente werden bei uns nur in begleitung einer Therapie verabreicht.Ohne würde sie mir mein Arzt nicht mal ausschreiben.
Kerstinspatz123
Kerstinspatz123 | 15.01.2008
49 Antwort
Tinkerbell
wenn sie keine Kritik vertragen kann, soll sie solch Themen nicht anschneiden. Sie muss dann damit rechnen, dass der Wind scharf von vorn weht. WEITER SO
Tine118
Tine118 | 14.01.2008
48 Antwort
halloooo?
keiner mehr da? dann gehe ich jetzt schlafen.....*schmoll*
steffi1973
steffi1973 | 14.01.2008
47 Antwort
nun jaaaa
ich kann nu auch nix für meinen charme......*grins* mann wo ist die denn? Feige Kräuterhexe....
steffi1973
steffi1973 | 14.01.2008
46 Antwort
nein....
ich habe noch nie ein böses wort zu ihr gesqagt..... echt nicht. Ok, ich bin nicht immer nett, das geb ich zu aber zu ihr war ich noch nie böse
tinkerbell
tinkerbell | 14.01.2008
45 Antwort
Wenn Du der A... der Nation bist....
will ich das auch sein... Ich verbünde mich jetzt einfach hier mit dir. Bist Du der schon mal irgendwo begegnet, das die so reagiert? Ich weiß nämlich nicht, was du so schlimmes gesagt haben sollst.
Tine118
Tine118 | 14.01.2008
44 Antwort
*looooooooooooool*
steffi du bist ja ne süße
tinkerbell
tinkerbell | 14.01.2008
43 Antwort
Mann ehrlich
Mich bringt hier ehrlich gesagt wenig aus der Fassung ich bin die letzte die sich zu Wort meldet, aber wenns um solche Krankheiten geht, die Abhängig von Schulmedizin sind und Lebensnotwendig und das gerade bei den kleinsten! Nee *koppschüttel* denn einfach raushalten wenn man denn keine Ahnung hat! DANKE
SweetMami25
SweetMami25 | 14.01.2008
42 Antwort
einer ist immer
der looser.....*löööööööööööl* sorry tinkerbell. aber einer muß den kopp hinhalten. ich opfere mich nächste mal aber für dich *grins*
steffi1973
steffi1973 | 14.01.2008
41 Antwort
neeeee
net wirklich. wollte mich eines besseren belehren lassen....aber der versuch hat ja gestern schon nicht geklappt....*grins* und? bist noch gut nach hause geflogen *lööööööööl*
steffi1973
steffi1973 | 14.01.2008
40 Antwort
na super
ihr seid meiner meinung aber ich bin das A..... wie immer...*heul*.... naja, kann ich mit leben *lol*
tinkerbell
tinkerbell | 14.01.2008
39 Antwort
Steffi Batwoman..
hast du was anderes erwartet von solchen Leuten.
Tine118
Tine118 | 14.01.2008
38 Antwort
@sweet´mami
danke. ja, es geht mir wie dir..... aber schon traurig, dass wenn die argumente ausgehen, keine oberschlauen antworten mehr kommen....
steffi1973
steffi1973 | 14.01.2008
37 Antwort
@Steffi1973
Ja genau das mein ich, da gehts dir wohl wie mir!
SweetMami25
SweetMami25 | 14.01.2008
36 Antwort
@oberkassel
ähm sorry, aber welchem garten bist zu Kräuterhexe denn entsprungen? ich glaube nicht, dass sich eltern mit solchen kindern die Entscheidung medikament ja oder nein leicht machen. nur es krankeiten, störungen oder anderes, was ohne medikamente nicht zu behandeln ist. manche sind stärker, andere nicht. aber den mist den du hier verzapfst kann ich gar nicht tolerieren. Wenn es die "götter in weiß" wie du sie nennst, nicht gäbe, wäre mein sohn gestorben. also, überleg vorher was du sagt.... nicht alles an der medizin ist schlecht..
steffi1973
steffi1973 | 14.01.2008
35 Antwort
Jaja die Bösen Mediziener
Ich habe auch ne ziemlich aktive Tochter, ob se nun ADHS hat oder eben nur Pfeffer im Hinter is dahergestellt, fakt ist, die Chemie hat meinem Kind schon zwei mal das Leben gerettet, ist zwar ne andere Geschcihte aber nix für Ungut @ Oberkassel: Manches können Bücher nicht retten da helfen nunmal NUR die Götter in Weiss und ich bin froh das so´n Gott das Leben meines Kindes auf Biegen und brechen Gerettet hat und ich vertrau doch lieber der Schulmedizin als meinem Kind nur noch einmal wegen ner Erkältung Globulis zu geben wo se mir fast dran "verreckt" wäre zwecks der allseits bekannten erstverschlimmerung! Üüüürg! Ich kenn auch ne Mami deren Kind das ADHS hat und ich möchte auf garkeinen Fall tauschen! Sie hat es sehr lange ohne Medis versucht, sämtliche Kuren usw und das Kind sowie sie waren fertig aber sowas von! Lg Nicole
SweetMami25
SweetMami25 | 14.01.2008
34 Antwort
wer denkt ohne Chemi ist es besser der ist auf dem Holzweg ...
ich habe ein paar Kinder erleben dürfen und sie sind weiß Gott nicht einfach ... und da kann man der Industrie dankbar sein, das es gewisse Mittel gibt, die ein wenig für Ruhe und Eintracht sorgen können ... Menschen wie Oberkassel, wissen einfach nicht genug über diese Krankheit und zugegeben, ich habe mich auch nicht spezialisiert darauf, aber ich halte mich an die Anweisungen der eltern, die 100 5ig wissen, wie man mit sollchen kindern umzugehen hat. Und denoch eck ich das ein oder andere mal an und dann ist es nur ne Frage der zeit bis man so ein Kind wieder ruhig hat ....
Miss-Mami-Maus
Miss-Mami-Maus | 14.01.2008
33 Antwort
Hallllllooooooooooooooooooooooooo
was heisst denn mal wieder... ich habe dich noch nie angekackt....
tinkerbell
tinkerbell | 14.01.2008
32 Antwort
Ich habe keinen Frust
weiss nur, was ich in meiner Ausbildung gelernt habe.... und bin froh das ich im pahramaziebereich arbeite und mich etwas auskenne... und wünsche dir das DU nie ernsthaft krank wirst... Aber wenn ich gehässig bin sieht das anders aus..... ich mags nur nicht wenn Leute nicht wissen worüber sie reden... aber von mir gibts dazu kein wort mehr....
tinkerbell
tinkerbell | 14.01.2008
31 Antwort
@anjeli
dann wünsche ich dir auf jedenfall, daß du gut eingestellt bist mit deinen medikamenten und dein leben einigermaßen gut leben kannst und daß es deinem kleinen auch gut geht alles liebe und jetzt verschwinde ich hier, habe echt keinen bock mich hier wieder von tinkerball ankacken zu lassen. sorry, aber der dumme zieht in den krieg, der weise hält sich raus. alles gute für dich
oberkassel
oberkassel | 14.01.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

WICHTIG!!! APTAMIL Rückrufaktion
01.08.2012 | 3 Antworten
wichtig
28.07.2012 | 13 Antworten
Wichtig! Orgasmusfrage
24.07.2012 | 10 Antworten
WICHTIG! Windpocken?
09.07.2012 | 5 Antworten
Wichtig
06.07.2012 | 4 Antworten
Jetzt reichts
17.06.2012 | 25 Antworten

In den Fragen suchen