Brauche Hilfe wegen der Sonne

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.06.2011 | 10 Antworten
Ich hab das Problem, dass ich so gar nicht raus kann, wenn die Sonne scheint. Ich bekomme sofort Migräne, Kreislauf, Kotzerei, Augendruck, Stiche in den Schläfen usw. Mir ist gerade richtig übel. Ich hab rote Haare und sehr helle Haut. Meine Kleine Maus (6 Monate) auch. Was kann ich denn tun, damit ich auch mal raus kann? Habt Ihr Tips? Oder was mache ich, wenn mir so schlecht ist wie jetzt. Kann doch nicht sein, das ich nie raus kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
meine motte hat ferien
und sie trieft nur bei dieser jahreszeit an migräne :-( mit dem kleinen dann nachmittags raus is doof wenn sie alleine zu hause sitzt ... da meine bande frühaufsteher sind wie ich :-) essen wir immer gegen 5, 30 uhr -6 uhr frühstück machen uns fertig und gehn dann raus :-) bis 9 uhr etwa das lohnt sich allemal für den klein und auch für die große :-) nachmittags bleiben wir halt drin und basteln, malen oder liegen einfach faul auf dem sofa und chillen mit dem klein ne runde :-)
wonny1980
wonny1980 | 28.06.2011
9 Antwort
...............
bei der hitze geh ich gar nicht vor die tür erst dann abend so gegen 19- 20 uhr voher bekommt mich keiner vor di etüt , ich habe bei der hitze auch starke kreislauf probleme ich muss aber das zu sagen das ich herzkrank bin und blutdrucksenker nehme daher haut es mich gleich um wenn ich bei der hitze raus geh .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
8 Antwort
Nasse Mütze..
Am Besten eine, wo noch was in den Nacken hängt, wenn du Probleme mit den augen hast, auch ein Schirm vorne dran. Einfach klatschnass machen und aufsetzen, hilft auch, wenn das Problem schon angefangen hat. Beim raus Gehen 2-3 Flasche Wasser mitnehmen, teilweise zum trinken, aber auch zum nachbefeuchten.
chilicat
chilicat | 28.06.2011
7 Antwort
Ja
das mit dem Kindergarten wird ja toll werden. Wie soll ich das denn machen? Naja ich bleib dann besser drin. Echt Scheisse sowas. Ich beneide die Leute, die einfach so raus können ohne Probleme zu kriegen. Danke für Eure Hilfe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
6 Antwort
...
frag doch mal dein hausarzt, ob er dir was wegen deinem kreislauf geben kann. müsst auch viel trinken, gerade bei kreislaufbeschwerden. ansonsten wie hier schon geschrieben wurde, die mittagssonne meiden und nur frühs oder frühen abend raus gehen, fals möglich!
Dani886
Dani886 | 28.06.2011
5 Antwort
ich hab das problem nicht..
deswegen trau ich mich kaum, mich dazu zu äußern..aber was ist denn mit wäldern? da ist es doch immer so schön kühl und schattig..und die Luftfeuchtigkeit ist auch höher..das heißt es ist nicht stickig.. Wie du dahin kommst, ohne einen Kollaps zu kriegen kann ich dir auch nicht sagen. Nur vielleicht ist das ja was für dich...
goldfischi
goldfischi | 28.06.2011
4 Antwort
re
Ich habe die gleichen Probleme bei der scheiss Hitze wie du...ich bin mit den Kindern, wo sie noch klein waren immer erst abends hinaus gegangen. Jetzt sind sie zum Glück den ganzen Tag alleine unterwegs mit ihren ganzen Freunden und ich muss nicht immer dabei sein.. Morgens konnnte ich sie noch gerade so in den KiGa bringen, aber nachmittags musste sie mein Mann immer abholen..ging nicht anders.. Bin froh, wenn der wieder Herbst naht und ich den ganzen Tag draussen bin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2011
3 Antwort
zu hause bleiben und nicht raus gehen!!!
am besten nutzt ihr die zeit direkt nach dem frühstück, da ist es echt noch angenehm!! mir gehts genauso wie dir, nur das mein fast 2 jähriger raus will!! ich aber bedingt durch meine SS und mein kreislauf/ohrproblem nicht kann!! schaffe es noch nicht mal die 500m zum spielplatz...
traumkinder9
traumkinder9 | 28.06.2011
2 Antwort
Mütze und Sonnenbrille
und dann die Spaziergänge auf den Vormittag oder auf den frühen Abend verschieben, sollte das mit den Schlafenszeiten vom Kind hinhauen. Zeit zwischen 11-16 Uhr meiden ... weiter weiß ich jetzt auch nix :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.06.2011
1 Antwort
...
Auf den Abend raus oder dirket früh. Mittagssonne meiden.
JACQUI85
JACQUI85 | 28.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sonnenallergie?
25.07.2012 | 1 Antwort
brauche rat
21.07.2012 | 6 Antworten
Sonnencreme
12.03.2012 | 5 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
Sonnenstich
16.07.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading