harter stuhlgang beim baby

loona0806
loona0806
26.01.2011 | 5 Antworten
hallo, meine kleine (7 monate) hat seit dem wir mit brei angefangen haben sehr harten stuhlgang, sie tut sich richtig schwer beim "groß" machen. der kinderarzt meinte ich soll öl und wasser in den brei mischen, es dauert zwar ne zeit, aber dann würde es besser werden. das ist nun schon ein monat her und es hat sich nichts getan. vieleicht trinkt sie ja zu wenig, übern tag verteilt zwischen 100-150ml. hat jemand einen tipp wie ich es ihr etwas erleichtern könnte? eventuell auch homöopathische mittel? danke euch schon mal
lg loona
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
harter stuhlgang
mit birnen und apfelmus hab ich es auch schon probiert sie bekommt auch nachmittags schon joghurt, karotten und bananen lasse ich bei ihr ganz weg, da sie ja für festen stuhlgang sorgen. die trinkflasche halte ich ihr fast alle zehn minuten hin und dann trinkt sie immer mal ein paar schlücke auch zum essen. weiß nicht mehr weiter...... danke euch trotzdem
loona0806
loona0806 | 26.01.2011
4 Antwort
...
gib ihm ein bisschen Milchzucker in einem Tee aber aufpassen ned zuviel ...... Viel viel viel trinken, vielleicht fencheltee... mein kleiner mann ist der gleiche Kanditat neigt sehr dazu einen harten Stuhlgang zu haben.. Das wichtigse ist halt die Flüssigkeit je mehr Flüssigkeit umso besser ist es weil der Stuhlgang dann automatisch weicher wird... Dir und der Kleinen alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
3 Antwort
versuch doch mal ...
... das du ihr von hipp ein babyjoghurt gibst. seidem ich laura vormittags immer ein gläschen yoghurt gebe hat sie normalen stuhlgang. meine kinderärztin meinte auch damals zu mir das yoghurt gut für baby´s stuhlgang ist. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
2 Antwort
Meine Kinderärztin meinte
Wenn sich die kleinen so schwer tun, müssen Sie mehr trinken. Versuch mal, ob deine kleine mehr trinkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
1 Antwort
.........................
ich habe meinem sohn nach dem mittagsbrei immer noch ein bisschen apfel- oder birnenmus als nachtisch gegeben. damit wurde es erheblich besser bei ihm! aber vielleicht solltest du auch mal die gemüsesorte wechseln. weiß ja nicht, was er bekommt. aber mein sohn bekam von karotte immer extrem harten stuhl. kürbis, zucchini, brokkoli, blumenkohl und pastinake "bekamen" ihm besser!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sehr harter Stuhlgang Was tun?
29.12.2011 | 10 Antworten
Murmel in der Windel
19.10.2010 | 11 Antworten
harter stuhlgang
21.06.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading