Baby 11 Monate wacht immer schreiend auf

Juli1202
Juli1202
15.09.2009 | 6 Antworten
Hey Mamis,

hab seit ein paar Nächten das Problem das meine kleine Tochter zwar gut einschläft wie immer aber dann immer nach einer Stunde wieder aufwacht und das schreiend. Sie beruhigt sich zwar dann gleich wieder wenn ich reingehe und sie zu mir nehme aber ich muss dann immer warten bis sie eingeschlafen ist bei mir auf dem arm wenn ich sie wieder ins bett lege dann tobt sie.
Es wird jede nacht schlimmer erst dachte ich sie hat was geträumt aber irgendwie kann ich mir das nichtmehr vorstellen das macht sie jetzt schon ziemlich lange und immer gleich und immer nach einer stunde.

Kennt das auch jemand das Problem?
Was habt ihr gemacht?

Danke für die antworten.
LG Ju
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
und wenn du nicht sofort hingehst, wenn sie aufwacht?
also so 1 min. abwartest, dass sie alleine einschläft. Ansonsten reingehen, beruhigen, konsequent rausgehen und alle 3 min. rein beruhigen und wieder raus. Sie sollte halt alleine einschlafen, wer das nicht möchte, sollte das Kind dann zu sich ins Bett nehmen, sonst quält man sich und das Kind.
olgao
olgao | 15.09.2009
5 Antwort
@olgao
meine kleine schläft alleine ein nur wenn sie dann aufwacht dann muss ich immer kommen und sie nehmen, aber abends wenn sie ins bett geht liegt sie immer alleine bis sie einschläft. deshalb wurdere ich mich ja auch so.
Juli1202
Juli1202 | 15.09.2009
4 Antwort
das Problem liegt daran,
dass sie nicht "alleine" einschläft, sondern mit deiner Hilfe: auf dem Arm tragen. Es ist so, dass die Kinder beim Aufwachen, die Situation vorfinden müßen wie sie einschlafen. Ich erkläre es mal so: Stell dir vor du schläfst mit deinem Mann an der Seite ein, wachst auf und der Mann ist nicht da. Wie reagierst du, da klingeln bei dir doch auch die Alarmglocken...? Hoffe du verstehst wie ich es meine.
olgao
olgao | 15.09.2009
3 Antwort
halo
ich weist nicht was da los ist.das selbe problem habe ich auch - meine tochter ist fast schon zwei.und auch eine freundin hat das selbe problem seit ein paar nächten.ihr sohn ist fast 4 monate. weiss gar nicht mit was es zursammenhängenkann
stanislava
stanislava | 15.09.2009
2 Antwort
...
ich hab im momant das gleiche problem...jede nacht mindestens stündlich...und sie ist auf dem arm sofort still aber wehe ich will sie hinlegen...ich dachte es sind die zähne aber weiß es auch nich...vielleicht ist das ja auch son wachstumsschub...meine ist auch 11 monate
kristin4365
kristin4365 | 15.09.2009
1 Antwort
hi
meine maus macht das nachts momentan sie ist knapp 14 Monate alt sie schreiht dann par mal aber im schlaf und schläft dann aber weiter
Franzi1988
Franzi1988 | 15.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
Kind wacht nachts plötzlich auf
27.09.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading