Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » Schmerzen in der rechten Wade

Schmerzen in der rechten Wade

Dianamöller
Hallo Und Guten Morgen an alle!
Habe mal eine Frage habe seit längerem beschwerden in der rechten Wade. War schon beim Arzt und habe mir die Venen Untersuchen lassen, war aber alles Okay!
Nun stellte man bei mir einen Senk- Spreitz Fuß fest was mit Schuh einlagen reguliert werden soll. Hat jemand auch erfahrung damit? Hoffe das die Schmerzen bald weg sind!
Vielen Lieben Dank
Gruß Diana
von Dianamöller am 04.03.2008 09:37h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
MamiHanna-lea86
Bibile
*gg* ich wollte grad genau das gleiche schreiben;) Also Magnesium nehmen, die helfen gegen krämpfe und in der wade hat man öfter man nen krampf ;) Und das du schmerzen wg des fußes in wade hast, erscheint mir eher unwahrscheinlich, aber warte einfach ab und guck was passiert;) Aber Magnesium schadet nie. glg
von MamiHanna-lea86 am 04.03.2008 09:55h

1
Bibile
mmmhhhh....
Also ich habe auch Senk-Spreitz Fuss aber deswegen eigentlich keine Schmerzen in der Wade! Aber warte mal ab...vllt. ist das bei dir der Grund und es bessert sich mit den Einlagen...ansonsten würde ich es mal mit Magnesium versuchen!
von Bibile am 04.03.2008 09:48h


Ähnliche Fragen




schmerzen im rechten unterleib
22.08.2011 | 2 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter