Was hilft gegen blähung?

marry
marry
05.01.2008 | 5 Antworten
HAllo liebe mamis, meine kleine, 1monat alt hat extreme blähung und quält sich die pupse raus zu drücken, meine arztin hat mir lefax verschrieben, zum anfang hat es auch supi geklapt, aber irgentwie ist sie jetzt schon resistent dagegen, gibt es da noch andere mittel wie ich ihr helfen kann?
danke schon mal
mfg marry
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Blähungen
Hi Meine Tochter ist 17 Wochen alt und wenn sie Blähungen hat bekommt sie Sabsimplex. Einfach paar tropfen auf den schnulli machen und paar minuten und es kracht in der Pampi lach. Lg
Alea2909
Alea2909 | 06.01.2008
4 Antwort
Bauchwohltee
Bei uns hat der Bauchwohltee von milupa super geholfen!
Mel13
Mel13 | 05.01.2008
3 Antwort
blähungen
Sabsimplex hilft nur wenn es nicht an der Verträglichkeit der Milch liegt.....
amibauer
amibauer | 05.01.2008
2 Antwort
Blähungen
Hallo , meine Tochter hatte auch solche Blähungen das sogar die Hebamme nicht weiter wusste. Bis wir drauf gekommen sind das es an der Milch lag. Das Hipp und Alete zeug war die Ursache.Um Luft raus zu lassen hab ich ein Fieberthermometer genommen u.drückte es VORSICHTIG auf die Seite.Wenn Du dir unsicher bist lass es dir vom Artz zeigen aufgegossen.Die Flasche ist gleich trink fertig und der Fenchel Tee beruhigt gleich mit. Viel Glück
amibauer
amibauer | 05.01.2008
1 Antwort
Versuche mal...
Die Sabsimplex Tropfen, die hatten meinem immer gut geholfen, viel Erfolg. LG Sandra
Sandra86
Sandra86 | 05.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was hilft gegen Schnupfen_
03.06.2012 | 3 Antworten
Was hilft bitte gegen Zecken?!
30.05.2012 | 13 Antworten
was hilft gegen halsschmerzen?
04.04.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen