Nach Impfung bei der U4 Fieber?

Milena08
Milena08
21.07.2008 | 12 Antworten
Hab hier gelesen das manche kleinen nach der Impfung Fieber bekommen haben, hab zwar erst am 20.08 mit meiner kleinen den Termin aber vielleicht kann mir ja jemand jetzt schon sagen was ich dann machen kann?LG
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
fieber
ich meine seine 6 fach impfung. habe mich vertippt
mueller9
mueller9 | 21.07.2008
11 Antwort
fieber
ich meine seine 6 fach impfung. habe mich vertippt
mueller9
mueller9 | 21.07.2008
10 Antwort
fieber
ich meine seine 6 fach impfung. habe mich vertippt
mueller9
mueller9 | 21.07.2008
9 Antwort
fieber
meiner hat seine 3fach impfung schon weg. er hatte jedesmal temp. meine ärztin gab mir paraceltamol mit die durfte ich dann ab 38, 6 geben. mir hat sie gesagt ab 39 aufwärts wirds gefährlich u. soll man direkt einen arzt konsultieren
mueller9
mueller9 | 21.07.2008
8 Antwort
..Fieber...
mein kleiner hatte seine U4 anfang Juli und er hatte ein paar stunden nach der Impfung auch Fieber bekommen. Lass dir vom Kinderarzt Fieberzäpfchen aufschreiben, ich hab meinen Kleinen dann ab 38, 5 ° eines gegeben..und wenn deine kleine fiebert achte halt darauf das sie ausreichend trinkt..gib zusätzlich tee :-) dann wird alles wieder gut! Liebe Grüße Jamie und Tine
Jamiestar
Jamiestar | 21.07.2008
7 Antwort
Impfen
Also meine Kleine hatte bei der ersten impfung 38, 2, bei der zweiten 38, 7 und bei der dritten gar nichts. Hab vom Kinderarzt Paracetamol bekommen. Der hat aber gesagt, dass man es erst ab 39 geben soll. Fieber ist sogar ein gutes Zeichen. Aber warte ab. Meine war auch nicht besonders quengelig. Hat nur sehr viel geschlafen. Einmal in der Nacht sogar 14 Stunden
Micky21
Micky21 | 21.07.2008
6 Antwort
vom kinderarzt
bekommst du vursichtshalber paracetamol verschrieben, auch falls die kleine stark unruhig wird... ich habe meinem kleinen viburcol gegeben und das quängeln wurde besser... hilft auch bei leichtem fieber... habe wie alles pflanzliche halt nicht bei jedem! ich kann es aber nur empfehlen, auch bei erkältung oder zahnungsschmerzn lg
bina82
bina82 | 21.07.2008
5 Antwort
....
Mein kleine hatte nach jeder Impfung Fieber bein letzten mal sogar 39, 2 das fand ich dann nicht mehr lustig. Ansonsten nur ein bisschen Temperatur so um die 38. Sie war auch sehr Quenglig mein KA meinte wenn sie sehr schlecht drauf ist soll ich ihr ruhig ein Zäpfchen geben. Man soll sich das so vorstellen wie eine Erkältung alles tut weh. Aber es ist bei allen kindern anders Von meiner Freundin der kleine hatte nichts also am besten ab warten. Lg
Jenna2210
Jenna2210 | 21.07.2008
4 Antwort
meiner hatte auch immer fieber
so um die 39°. hab ihm dann paracetamol-zäpfchen gegeben LG und alles gute fürs impfen - nicht alle bekommen impfreaktionen, manchen merkt man es nicht mal an.
Katinki
Katinki | 21.07.2008
3 Antwort
fieber
eigendlich nicht viel aber der kinderarzt wird dir dazu mehr sagen! auf jeden fall solltest du vorsichtshalber fieberzäpfchen oder fiebersaft im haus haben! es muss auch nicht sein das deine kleine fieber bekommt! von meinen 2en hatte das nur einer! alles gute für deine maus und dich! und mach dich nicht verrückt! LG
janice325
janice325 | 21.07.2008
2 Antwort
hallo..
nicht jedes Kind bekommt Fieber! nele ist Donnerstag geimpft worden und hatte keinerlei beschwerden danach.. Du bekommst aber sicher für den fall das dein zwerg Fieber bekommt, Paracetamolzäpfchen... Lg sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 21.07.2008
1 Antwort
fieberzäpchen
JA das stimmt , die können von den Impfungen Fieber bekommen, meine Tochter hatte das bisher nur einmal, ist eigentlich auch nur ein Tag. Du kannst dir vom Arzt Fieberzäpchen geben lassen.
Aliyah0510
Aliyah0510 | 21.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmerzen und Fieber nach Impfung
21.06.2012 | 8 Antworten
Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten
Mums-Masern-Röteln-Impfung
02.03.2011 | 4 Antworten
wie lange fieber nach mmr-impfung?
26.01.2011 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen